29. April 2012

Nails of the Day: Flormar Nr. 420 aka Textmarker gelb

Ein richtig grelles Neon Textmarker gelb :D passt herrlich zum aktuellem Wetter :) Auf den Bildern kommt der "Textmarker-Effekt" leider nicht so gut rüber, sieht ein wenig Sonnengelb auf den Bildern aus.

Wie findet ihr den Nagellack?
Würdet ihr euch trauen so eine Farbe zu tragen? 
weiterlesen

Immer wieder sonntags

|Gesehen| American Pie - Klassentreffen (einige Szenen waren echt zum schießen! haha), Germanys next Topmodels, Drop Dead Diva (SERIEN EMPFEHLUNG!), Gossip Girl, The Secret Life of the American Teenager, Glee, Jamie Oliver
|Gehört| M.I.A - Bad Girls, Kendrick Lamar - The Recipe ft. Dr. Dre, 2 Pistols - Private Dancer, Rihanna ft. Chris Brown - Birthday Cake, Beenie Man - Go Go Club
|Gelesen| Douglas Magazin, Arbeitsunterlagen, Die Woche
|Getan| Gearbeitet, mich bei Artdeco als Produkttesterin beworben, Kinobesuch, Beauty Day
|Gegessen| Cevapcici mit Offenkartoffel dazu Currydip und Tomatensalat, Rührei, selbstgemachter Himbeer Joghurt
|Getrunken| Wasser, Kaffee, Red Bull
|Gedacht| Ich muss mir demnächst unbedingt den Escada Duft Absolutely Me kaufen!! 
|Gefreut| So viele Feiertage im Mai :) , über den Essie Nagellack in der Glossybox
|Geärgert| Über die Facebook Timeline! Die sieht doch einfach nur bes**issen aus!
|Gewünscht| Meinen Lohn
|Gekauft| Nichts :)
|Geklickt| Blogs, Facebook, Twitter, Instagram
|Gestaunt| Es ist gerade einmal Ende April und wir haben schon fast 30°C (!!)

Die April GlossyBox :)

Finde den Fehler! haha. Sind aber doch keine 1 zu 1 Dupes dabei

Die Kalvarienbergbrücke bei Regen :)


Schnappschuss 


Testpäckchen von Alverde :) eine Review zu den neuen Produkten kommt demnächst!


So eine tolle Creme! Aber der Preis ist ja extrem (30ml kosten 72,90€ - 50ml kosten 97€) !!!


Rosa Himmel <3


Jeder ist der alleinige gestalter seines Lebens!


Der beste Nagellackentferner! Und der riecht noch sooo gut :)


Gar nicht mal so schlecht das Teil! #Kosmetikmord


Meinen ersten Nail Stamping "VERSUCHE" haha


Schnappschuss :)


Bubble Tea <3


Cool 8-)


Wie ist eure Woche so verlaufen?
weiterlesen

28. April 2012

Swatch: ESSIE 94 Lapiz of Luxury

Hier Tragebilder zum ESSIE Nagellack aus der GlossyBox. Wie findet ihr ihn? Ich finde das Lapiz of Luxury eine sehr schöne Frühlingsfarbe ist :) Zunächst dachte ich Lapiz of Luxury würde 3 Nagellacken aus meiner Sammlung ähneln, tut er aber nicht. Die drei Kandidaten wären P2 in 530 Charming, Essence in 05 Forget Me Not und S-he in der Nr. 279. Leider täuscht der Schein denn Charming und der S-he Nagellack sind viel pastelliger und heller als Lapiz of Luxury und Forget Me Not enthält einen Flieder-Einschlag mit Schimmer. Also doch keine Dupes. 

Welchen ESSIE Nagellack hattet ihr in der GlossyBox?

weiterlesen

27. April 2012

Glossybox Österreich - April 2012

Was habe ich mich auf die Muttertags-Version der GlossyBox gefreut und nachdem der Preis angestiegen ist, hatte ich auch höhere Erwartungen an die April GlossyBox. Letztes Mal habe ich mir innerlich schon gewünscht in der nächsten Box einen Essie Nagellack vorzufinden, und siehe da was in meiner April GlossyBox unter anderem drinnen war:

Ihr seht richtig, ein Essie Nagellack war unter anderem in der Box enthalten! Ich hätte Luftsprünge machen können, denn der Nagellack ist außerdem neben der Rau Cosmetics Creme und dem Maria Galland Produkt einer der Full-Size Produkte der Box.

Der Inhalt der Box im Detail
1.) Kiehl's Clearly Corrective Dark Spot Solution: Hautunregelmäßigkeiten werden mit dem neuartigen ,,Aktiv-Vitamin C" schnell und wirksam gemildert. Der Teint wird ebenmäßig und strahlend. Luxus-Probe  4ml (Originalprodukt 44,50€/30ml)
2.) Maria Galland Ecrin de Gloss 185 mit SPF15 (Rose Lumineux/Fraise): Mit diesem Lipgloss werden die Lippen nicht nur glänzend und weich, sondern dank Lichtschutzfaktor 15 auch vor UV-Strahlung geschützt. Originalprodukt 14,50€/4,5g
3.) Essie Nagellack in 94 Lapiz of Luxury: Der Kultnagellack! Seit über 30 Jahren setzt Essie Weingarten Trends und begeistert Frauen rund um den Globus mit ihren einzigartigen Nagellacken. Originalprodukt 9,99€/13,5ml
4.) Joico K-Pak RevitaLuxe: Diese Wunderkur regeneriert selbst langjährige Haarschäden und revitalisiert von innen heraus. Für glänzende, gesund aussehende Haare. Luxus-Probe 50ml (Originalprodukt 29€/150ml)
5.) Rau Cosmetics White Tea Cream: Weißer Tee, Aloe Vera, Cranberry-Extrakt und Panthenol spenden zarte 24-Stunden-Pflege, die vor ersten Zeichen der Hautalterung schützt. Originalprodukt 29,90€/50ml

Produkte die mir gefallen:  
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich dieses Mal mit allen Produkten sehr zufrieden bin. Die Box gefällt mir überaus gut diesen Monat :) Ich hatte bislang noch keinen Nagellack von Essie, und hatte eigentlich auch vor mir demnächst einen zuzulegen, da kam mir aber die GlossyBox echt sehr entgegen. Mit Rosa Lippenprodukten hat man mich sowieso sofort, wenn es sich dann noch um eine getönte Lippenpflege handelt - dann erst recht. Haarkuren kann man meiner Meinung nach so und so nie genug haben. Außerdem riecht die Haarkur von JOICO so toll nach einem Parfum das ich mal hatte, um welches es sich genau handelt weiß ich leider nicht mehr. Produkte gegen Hautunreinheiten brauche ich momentan dringend, kämpfe ein Wenig mit meiner Haut zurzeit. Einzigst wovon ich echt genug habe sind Gesichtscremen, aber  die Rau White Tea Cream riecht so gut, das ich darüber gerne hinweg sehen kann :D Im großen und ganzen eine echt tolle Glossybox diesen Monat

Das Prinzip der GlossyBox (für diejenigen die es noch nicht kennen):
  • Man erhält jedes Monat eine GlossyBox mit 4 High-End Samples + (meist) Originalprodukt
  • Die GlossyBox kostet 10€ + 1,90€ Versandkosten = 11,90€   ihr werdet alle mitbekommen haben das die Box ab jetzt für Neukunden 17,95€ kostet jedoch dürfen Bestandskunden weiterhin den alten Preis von 11,90€ zahlen.
  • Man kann mit Paypal sowie Kreditkarte zahlen.
  • Das Abo ist jederzeit kündbar (bis 14 Tage vor Lieferung)
  • Mit dem Code GLOSSY_MOTHER könnt ihr auf eure erste Glossybox diesen Monat einen Rabatt von 3,95€ erhalten
Hier kann man die Februar Box bestellen > klick <
GLOSSYBOX auf FACEBOOK
GLOSSYBOX auf TWITTER

Seid ihr diesen Monat ebenso von der Box begeistert wie ich?
Das Produkt wurde mir freundlicherweise von Glossybox Österreich zum testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank nochmals dafür!
weiterlesen

26. April 2012


weiterlesen

21. April 2012

Catrice Prime and Fine Smoothing Reefinger VS L'oreal Dermo Expertise Youth Code

Viele werden sich fragen warum ich den Catrice Primer mit Youth Code von L'oreal vergleiche, die ja nicht als "Primer" sondern als Anti-Falten Creme angepriesen wird. Stimmt, die Youth Code Creme wird nirgends als Make Up Grundlage beworben, aber ich habe die Creme schon seit langer Zeit auf meiner Kommode rumstehen gehabt, und seit langer Zeit auch mal wieder verwendet und da sind mir einige Dinge an ihr aufgefallen, die eines Primers würdig sind :)

Das sagt Catrice: Der Smoothing Refiner. Der ölfreie Primer auf Silikonbasis lässt Poren verschwinden, polstert Fältchen auf und sorgt so für ein ebenmäßiges, verfeinertes Hautbild und ein seidiges Gefühl auf der Haut.  14g für 4,99€

Das sagt L'oreal: Die Youth Code Pflege für jeden Tag hat eine glättende Wirkung, ist hydratisierend und belebt die Haut. Diese Wasser-in-Öl-Emulsion wird durch Silikonelastomere in eine Geltextur verwandelt, was nach der Anwendung zu einem besonders zarten und samtigen Ergebnis führt. Die Emulsion beinhaltet einen Wirkstoff, der für eine besondere Spannkraft der Haut sorgt und das sofortige Glättegefühl verstärkt. Darüber hinaus ist die Creme mit mattierenden Inhaltsstoffen angereichert, die die Haut abdecken und ein samtig-zartes Gefühl auf der Haut hinterlassen. 50ml für ca. 18€
Der Catrice Primer ist um einiges kleiner aber dafür günstiger als Youth Code. Beide sind parfümiert, jedoch finde ich den Geruch der Creme angenehmer. Die Konsistenz des Catrice Prime and Fine ist mousseartig und lässt sich einfacher als die dicke Gel-Textur des Youth Codes verteilen. Was mir aber gar nicht gefällt ist das Tragegefühl des Catrice Primers, er fühlt sich beim Verteilen durch die trockene Konsistenz ein wenig kratzig auf der Haut an, was beim Youth Code gar nicht der Fall ist. Youth Code wirkt erfrischend kühl und die Haut fühlt sich während und nach dem Auftrag zart und weich an. Poren und Falten werden durch den Catrice Prime and Fine gar nicht verdeckt, man kann meine Poren trotz des Primers immer noch durchsehen, außerdem glänze ich durch den Primer viel stärker in meiner T-Zone als sonst. Youth Code jedoch, verdeckt Poren, glätte und mattiert die Haut, die Creme  lässt das Gesicht ebenmäßiger und strahlender Wirken und versorgt sie oben drauf noch mit Feuchtigkeit. Mag sein das Youth Code nicht als Primer beworben wird, aber für mich ist die Creme um Welten besser als der Catrice Primer, außerdem ist auch viel mehr Inhalt drinnen.
l: Catrice Prime and Fine, r: L'oreal Youth Code

Beides sind für mich keine Nachkaufprodukte. Da ich vermute, dass in der großen weiten Schminkwelt da draussen bestimmt noch DER PERFEKE PRIMER auf mich wartet :)

Habt ihr euren perfekten Primer schon gefunden?
weiterlesen

Nail of the Day


Verwendete Produkte: 
Flormar - Nr. 424 <3 
NYX - Nr. 105 Algae


weiterlesen

11. April 2012

Tommy Hilfiger - Douglas Bestellung

Meine Douglas Bestellung ist endlich angekommen!
Bestellt habe ich mir folgendes:
 Tommy Hilfiger - Peach Blossom Eau de Parfum (30ml) 
Preis: 29,90€

Douglas Plus: eine große Hilfiger Woman Shopper Tasche <3 
Preis: 0,00€ :-) 


Hilfiger Woman Peach Blossom ist ein fruchtig-orientalischer Duft für moderne Romantikerinnen, der die Stimmung der ersten Frühlingstage einfängt. In der Kopfnote werden Zitrusnoten und italienischer Bergamotte durch schwarze Brombeere und fruchtigen Cassis intensiviert. Saftig-weißer Pfirsich rundet den Auftakt ab. In der blumigen Herznote entfaltet sich ein Bouquet aus zartlila Schwertlilien und blühenden Mimosen, um die sich ein luftiger Schleier samtiger Vanille legt. Die Wärme der Tonkabohne vereint sich in der Basisnote mit sinnlichem Moschus und exotischer Kokosnuss
Duftnote: fruchtig, frisch
via

Wie findet ihr das Parfum - Tommy Hilfiger Peach Blossom?
weiterlesen

7. April 2012

HAUL: Catrice Revoltaire LE

Was habe ich mich auf die zwei Schätzeleins aus der Revoltaire LE gefreut als ich sie in den Preview Bildern gesehen habe. Ich bin ja irgendwie gar nicht mehr so der LE-Jäger wie früher, da habe ich mir echt so gut wie jedes Mal die halbe LE mitgenommen. Mittlerweile raste ich auch nicht mehr aus und freue mich wie 'n Keks wenn ich einen LE Aufsteller sehe und kann auch unterschieden was ich tatsächlich brauche und was nicht :p Aber das Colour Bomb Duo musste ich unbedingt haben, da bin ich echt jeden zweiten Tag in den DM gelatscht um nachzusehen ob die Sachen schon da sind. 
Wunderschön, nicht wahr? <3
Swatches
Der dritte Swatch zeigt beide Farben zusammengemischt
Der Lippenstift ist tatsächlich matt!

Eine wirklich sehr gelungene LE mit wunderschönem Design. Die Lidschattenpaletten sahen traumhaft aus, habe auch überlegt eine mitzunehmen aber ich habe echt einiges an Lidschatten hier rumliegen, die eh schon wenig bis gar nicht benutzt werden und von daher wäre es nur schwachsinnig gewesen mir eine zu kaufen. Die anderen zwei Lippenstifte fand ich nicht so toll, der Nude-Ton war sehr sheer und der dritte nicht mein Beuteschema (war in dunkles Rot glaube ich). Die Nagellacke habe ich irgendwie gar nicht beachtet, hab mich mehr auf die Mitte des Aufstellers konzentriert haha :p Und den Lippenpinsel wollte ich haben, aber nicht für 2,99€ da warte ich auf den Sale.

Was habt ihr euch aus der Revoltaire LE gekauft?
weiterlesen