7. August 2013

Abnehmen - mein Ziel

Hallo meine Lieben,

heute geht es um eines der wichtigsten Themen jeder Frau, nämlich ihr Gewicht. Vor einigen Monaten habe ich beschlossen für den schönsten Tag meines Lebens abzunehmen. Dafür habe ich mich in einem Fitnesscenter angemeldet und war auch regelmäßig sporteln. Jedoch funktionierte das nicht so gut, wie erhofft, da ich neben 30 Stunden Arbeit auch noch Stress mit der Uni, Wohnung einrichten, Hochzeit vorbereiten hatte. Zwar habe ich einige Kilos verloren, aber leider hatte ich mein Wunschgewicht nicht erreicht. Natürlich habe ich mich trotzdem sehr wohl gefühlt.

Nach der Hochzeit wollte ich weiterhin abnehmen und einfach mich fit fühlen. Jetzt gehe ich auch regelmäßig ins Fitnesscenter oder mache meine Workouts zu Hause. Joggen liebe ich auch total, jedoch bei den momentanen Temperaturen kann ich  nicht lange joggen. Deshalb mache ich lieber meine Workouts zu Hause :)

Leider kann ich euch nicht ein genaues Datum sagen, wann ich mit dem Abnehmen angefangen habe. Aber ich glaube es war ca. Dezember 2012.

Ich kann mich gut erinnern, dass ich im Jänner 2012 unfassbare 83,8kg gewogen habe. Wenn man die Zahl schwarz auf weiß sieht, ist es noch schlimmer. Ich bin 176cm groß und war schon immer übergewichtig. Kurz vor der Hochzeit hatte ich ein Gewicht von ca. 76,9kg, jedoch habe ich keine tatsächlichen Fortschritte in Sachen z.B. Straffheit der Haut wahrgenommen.

Mein heutiges Gewicht:
07.08.2013 = 75,2kg

Zwar ist das nicht so viel Unterschied zur Hochzeit, jedoch wiegen Muskeln mehr als Fett. Und ich habe definitiv an Muskeln aufgebaut. Meine Haut ist straffer und ich fühle mich fitter. Ich habe auch Lust auf Sport und das ist toll :)

Mein Wunschgewicht: ca. 70kg. Aber ich lasse mir Zeit ich möchte mich nicht stressen. Ich habe bereits 8,6kg abgenommen und das ist ganz schön viel.

Gerne kann ich euch berichten, wie ich abgenommen habe (Essen, Sport, Tipps,etc.)

Liebe Grüße 

8 Comments

Mirela7. August 2013 um 09:29

Liebe Aida ich gratuliere dir erstmal zur Abnahme, das ist ein tolles Gefühl! Ich bin übrigens genauso groß wie du un wog im Dezember ca. 82 kg was mich richtig, richtig schockiert hat! Seitdem achte ich wieder mehr auf meine Ernährung und versuche regelmäßig Sport zu machen. Zwar könnte ich noch viel disziplinierter sein, aber meine Waage zeigt jetzt wieder 71 kg an! Bisschen was soll noch runter, aber ich stresse mich da nicht, will viel eher, dass ich straffer werde :) Ich schick dir also noch ganz viel Motivation für die weitere Zeit, das schaffst du!

antworten
Hana7. August 2013 um 10:02

Ich hasse joggen und kann dir den Tipp geben, Sportgeräte im Fitnesscenter zu wählen, die dich fordern und gleichzeitig Spaß machen. Bei mir sind das Spinning und Crosstrainer. Was machst du denn für Workouts, machst du auch Krafttraining oder bislang nur Ausdauersport?
beim Training ist ja je nachdem, was du machst, die richtige Atmung wichtig. Und das Training sollte einen schon fordern, Muskelkater ist bei Anfängern Pflicht, da sich sonst keine neuen Muskeln bilden.

antworten
Diorella7. August 2013 um 12:10

Muskelkater habe ich oft, also das ist ja dann gut :) Es ist nur Ausdauertraining momentan, weil ich nicht so ein richtiger Freund vom Krafttraining bin. Ich mach auch gerne Crosstainer, Radfahren und Laufen. Im Fitnesscenter mache ich dann alle Kraftgeräte durch ca. 15mal pro Gerät. LG

antworten
Padii7. August 2013 um 12:23

Das ist doch schonmal ein ganzes Stück das du abgenommen hast, du kannst sehr stolz auf dich sein.

antworten
Marionhairmakeup7. August 2013 um 12:28

Schöner Bericht! Bin auch seit letztem Jahr etwas am abnehmen und habe mittlerweile um die 7 kg weg, es sollen aber nochmal mind. 6 kg runter..ich geh 3x die Woche ins Sportstudio, Ausdauer mach ich mit dem Fahrrad dorthin und zurück;)
so spart man sich das im Studio!

antworten
♥ Natalie7. August 2013 um 15:44

Glückwunsch zur Abnahme! Lieber langsam und kontinuierlich als schnell und nach 'ner Zeit mehr als davor wieder rauf... Super, du kannst Stolz auf dich sein! (:

antworten
Ina7. August 2013 um 16:12

Ui 8,6 Kg ist schon viel. Hast du echt super gemacht.
Ich habe auch bereits schon 8 kg abgenommen,eigentlich 12 kg aber wo ich Anfang des Jahres mein Job verloren habe,hatte ich 4 kg zugenommen. Bin aber wieder am abnehmen dabei.

Für Dich weiterhin viel Erfolg.

LG Ina

antworten
MilaP20. August 2013 um 20:56

Glückwunsch. Da hast Du wirklich schon eine ganze Menge abgenommen. Wenn Du noch ein paar Tipps und Tricks brauchst, kann ich Dir diesen Blog hier empfehlen: abnehmcode.com/blog – vielleicht ist ja was für Dich dabei … bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht und werde zwischendurch mal wieder vorbeischauen. Ganz liebe Grüße, Mila

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)