Mittwoch, 22. Oktober 2014

#zalandodiy - Halloween DIY

Hallo meine Lieben,

letzte Woche bekam ich eine nette E-Mail mit einer Anfrage bezüglich einem DIY Contest. Und wie ihr wisst, liebe ich DIYs :) Also dachte ich mir warum sollte ich nicht mitmachen? Der Gewinner / die Gewinnerin erhält ein Video-Shooting in Berlin inkl. Anreise und Übernachtung. So why not?

Bestellt habe ich mir ein T-Shirt in Größe L, weil ich wollte dass das T-Shirt sehr locker sitzt. Vor einigen Jahren habe ich ein paar tolle Bilder mit DIY Skull T-Shirts gesehen und da ich noch kein Halloween Kostüm habe, dachte ich, ich nütze gleich das #zalandodiy dazu :) 

Zugeschickt bekommen habe ich noch weiße Totenkopffedern, Steinchen zum annähen und Fäden. Benützt habe ich nur die Totenkopffedern, weil sie als einzige zum Topic gepasst haben.

Ich freue mich über euer Feedback, und das ist auf jeden Fall eine Last-Minute-Idee, falls man nicht weiß, als was man sich zu Halloween verkleiden soll. Und meistens hat man alles griffbereit, weil man benötigt nur eine Schere, Uhu und einen Bleistift. Ich habe ca. 30-40 Min gebraucht, weil das ausschneiden relativ anstregend war. Das T-Shirt ist aber auf jeden Fall das ganze Jahr tragbar! 

Aber seht selbst:







Habt ihr auch beim #zalandodiy mitgemacht? Wie gefallt euch mein DIY Shirt?

Liebe Grüße

Winterzeit - Auf der Suche nach dem perfekten Winterschuh

Hallo meine Lieben..
 
Wer kennt das Problem nicht: die Herbst/Winterzeit nähert sich und viele haben noch keine komplette „Winterausrüstung“.
Ich mache jedes Jahr den gleichen Fehler: sobald die Herbst / Winterkollektion in den Shops erhältlich ist, denke ich mir „Ah es ist ja eh noch warm, wenn es kühler wird, kaufe ich richtig ein“ so dann geht es mit den Temperaturen rucki zucki (das heutige Wetter ist der Beweis) abwärts, es regnet, es schneit und ich habe keine gescheiten Stiefel die warm und gleichzeitig wasserdicht sind. FRIEREN ist angesagt. FRIEREN bis man die Stiefel aus der Wunschvorstellung findet – kann natürlich lange dauern  - zumindest bei mir ;)  
Dieses Jahr habe ich aus meinen Fehlern gelernt und das Thema „Wintersachen“ auf meiner Checkliste durchgestrichen.
Zu meinen Wintersachen zählen diese Cowboy / Biker Stiefeletten von Buffalo (€ 79,95). Die Stiefeletten bestehen zwar aus hochwertigem Lederimitat aber das stört mich überhaupt nicht. Mir war es wichtig, dass sie innen warm sind und diese fühlen sich innen ziemlich warm an (Textilfutter). Ein Reißverschluss ist nicht vorhanden aber man kann leicht rein schlüpfen. Die Nieten peppen die Stiefelette auch super auf. 
 

Quelle: Zalando
Hier findet ihr sie *klick*
 
Jetzt heißt es nur noch abwarten und hoffen, dass sie meine Wünsche erfüllen..
Wie bereitet ihr euch auf den Winter vor? Habt ihr schon Wintersachen eingekauft? Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesen Stiefeletten?

 
Liebe Grüße
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dienstag, 21. Oktober 2014

|nachgebacken| Tanya Burr Cookies - Rezept

Hallo meine Lieben,
heute kommt ein total leckeres Cookie Rezept! Dieses habe ich nämlich vor einigen Wochen bei Tanya Burr gesehen und ich musste sie unbedingt nachbacken. Und sie hat bereits im Video erwähnt, dass diese Cookies genau so schmecken wie bei Subway oder Mc Donalds, und es stimmt! AUSSEN sind sie knusprig und INNEN weich! Yummii!!
Was braucht ihr dafür aka das Rezept ;)?
200g Butter
300g Zucker
1 Ei
325g Mehl

1 Packung Backpulver
(ich habe noch eine Packung Vanillin-Zucker verwendet)
200g Weiße Schokolade
200g Vollmilch Schokolade
Das Rezept ist soo einfach, da kann einfach nichts falsch laufen! 

Zubereitung:
Zuerst den Zucker (+ Vanillinzucker) mit der WARMEN Butter mit einem Mixer verrühren. Dann ein Ei dazu schlagen und weiterrühren. Danach müsst ihr immer wieder ein bisschen Mehl + Backpulver dazutun und weiterrühren. Nun den Mixer wegstellen, jetzt sind eure Hände dran. Einfach die zwei Schokoladen-Sorten zu der Masse dazugeben und schön verteilen. Auf ein Backpapier müsst ihr dann die Cookies verteilen, am besten auf zwei Blechs! Es werden ca. 8-10 Cookies, je nach Größe. Zum Schluss in den vorgeheizten Ofen für ca. 10-12 Minuten geben und dann ruhen lassen.

TIPP: Das wichtigste ist, dass der Ofen auf ca. 200 Grad vorgeheizt ist und ihr die Cookies wirklich nicht länger als 10-12 Minuten im Backofen habt, weil die Cookies backen durch die Wärme noch nach.

Das Resultat:
Am Besten ihr beachtet das Video von Tanya:

Ich wünsche euch gutes Gelingen!
Liebe Grüße
 

Montag, 20. Oktober 2014

Meine momentane Lieblingsmaske - DIY Peel off Mask

Hallo meine Lieben,
vor meinem Urlaub war ich auf der Suche nach einer selbstgemachten Gesichtsmaske. Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos dazu, jedoch hatte ich spätabends nicht alle Produkte zu Hand. 

Aber nach kurzer Zeit habe ich eine Maske gefunden, welche nicht  nur aus einer Zutat bestand, sondern auch total einfach war. Man benötigt einfach nur zwei Eier! Weiters benötigt ihr mehrlagige Taschentücher oder Toilettenpapier und einen Pinsel. Insgesamt dauert das auftragen und vorbereiten nur einige Minuten.

Vorgang:
1. Du musst die zwei Eier trennen und in zwei separate Schüsseln geben.
2. Um die Poren zu öffnen, wasche dein Gesicht mit warmen Wasser gründlich ab.
3. Wir brauchen nur den Eiweiß, deshalb musst du diesen mit einer Gabel zu einem Schaum schlagen (ganz leicht).
4. Die Taschentücher oder das Toilettenpapier, welche aus mehreren Lagen besteht, trennen.
5. Dann musst du mit einem sauberem Pinsel die Masse auf dein Gesicht auftragen, und dann eine Lage des Taschentuchs. Bis das Gesicht komplett bedeckt ist.
6. 20-30 Minuten einwirken lassen.


Hier findet ihr ein tolles Video dazu:



Das Ergebnis ist einfach spitze! Und ich bin restlos begeistert. Seit der ersten Anwendung mache ich diese Maske regelmäßig und ich bin von ihrem Effekt restlos begeistert. Also ihr müsst es unbedingt selber ausprobieren!

Liebe Grüße


 

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Life-Hacks

Hallo meine Lieben,


als ich letztens auf Pinterest auf der Suche nach ein paar Reisetipps war, habe ich zwei echt tolle Tipps gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
 
TIPP 1:
Also ich habe ein Iphone 5 und mein blödes Akku ist bereits einmal in meiner Tasche kaputt gegangen. Um dies zu verhindern, gibt es folgende Möglichkeit:

In einem leere Brillenetui könnt ihr euer Akku und Kopfhörer gut und sicher verstauen. Und dadurch sind sie immer griffbereit in der Tasche. 

TIPP 2:
 
Wer kennt das nicht, ich kaufe mir jedes Jahr gefühlte 100 Packungen von Bobbi pins, aber ständig verliere ich sie! Aber auch für das gibt es eine perfekte Lösung. Die nebenbei auch total günstig ist. Man braucht nur einen leeren Tic Tac Behälter. Da kann man nämlich alle Bobbi pins schön ordentlich zusammenlegen. 
 
 
Also ich bin begeistert von diesen Ideen, da man die Utensilien meistens schon zu Hause hat, muss man nichts großartiges noch extra besorgen.

Wie findet ihr die Ideen?

Liebe Grüße


 

Montag, 6. Oktober 2014

HAPPY BIRTHDAY - DIORELLA!

Liebe Diorella,

ich wünsche dir vom Herzen alles alles Gute zum Geburtstag!
Danke...für all die schönen Momente zusammen! Feier schön und genieß einfach deinen Geburtstag! Lass dich feiern! 

It´s my Birthday - will.i.am & Cody Wise

It's my birthday
It's my birthday
I'mma spend my money
It's my birthday
It's my birthday
I'mma spend my money
It's my birthday
It's my birthday
I'mma live my fantasy
It's my birthday
It's my birthday
I'mma live my fantasy

I'mma turned up
We can turned up
We can take it higher
We can burn up
We can burn up
Set this place on fire
Ooh it's hot, ooh it's hot
Damn it's hot ooh baby
I won't stop, we won't stop
We gon' get real crazy




Liebe Grüße