Donnerstag, 20. November 2014

Berlin..wir kommen!

Hallo meine Lieben,
 
aufgrund eines Events darf ich am 09.12.2014 nach Berlin! :)) Ich bin soo aufgeregt und freu mich schon so. Ich kann es kaum abwarten! Da ich noch nie vorher in Berlin war, ist das eine tolle Gelegenheit um die Stadt zu erkunden :)
 
Wir haben leider nur zwei Tage Zeit (09.12./10.12.) und an einem Tag bin ich beim Event. Wir haben die Gelegenheit genutzt und für meinen Mann einen zusätzlichen Flug gebucht.
 
Ich wollte unbedingt heuer noch verreisen und jetzt habe ich glücklicherweise die Chance bekommen, ich bin soo happy :) Leider stehen mir aber noch 9 Prüfungen bevor.
 
Berlin Cracks the Startup Code

Quelle: via  / Photograph by Matthias Haker/Getty Images
 
Nun..falls ihr Tipps habt ..immer her damit!
 
Fliegt ihr auch noch in diesem Jahr weg?
 
Liebe Grüße

Mittwoch, 12. November 2014

LUSH Review: Mmm Melting Marshmallow Moment und Sex Bomb

Ihr wisst gar nicht wie sehr ich mir jedes Mal, wenn ich bei Lush bin eine Badewanne wünsche, in solchen Momenten würde ich alles dafür geben! Für mich ging es vor ein paar Wochen zu meinen Großeltern nach Serbien, und da ich dort eine Badewanne habe, musste ich diese Gelegenheit nutzen. Zu der Zeit gab es leider noch nicht die tollen Weihnachtssachen die Lush sonst im Herbst und Winter hat, ansonsten hätte ich den Laden leergeräumt! :D Somit fiel meine Wahl auf Mmm Melting Marshmallow Moment und Sex Bomb.

Dienstag, 11. November 2014

Fashion Startup - Kimberly Lang‏

Hallo meine Lieben,
 
vor einigen Tagen haben wir eine E-Mail von einer österreichischen zielstrebigen Geschäftsführerin, namens Kimberly Lang, erhalten. Ihrer E-Mail an uns:
 
Mein Name ist Kimberly Lang und ich bin eine zielstrebige 23-jährige Frau wohnhaft im Osten Österreichs. Seit  Dezember 2013 arbeite ich intensiv an einem gleichnamigen Modelabel und dessen Umsetzung. Ich bin Geschäftsführung, Designerin und zuständig für des gesamten Warenfluss und ich arbeite zusammen mit meinem Kollegen Guillermo Neugebauer BA, welcher für die graphische Konzeption, Marketing und Bildmaterial zuständig ist.
 
Es handelt sich dabei um Fashion für Frauen mit der Zielgruppe im Alter zwischen 25-55 Jahren, die mit beiden Beinen im Leben stehen und ihre Schönheit mit unserer Mode unterstreichen möchten. Die Kleidung wird auch ausschließlich in Europa produziert und das zu fairen Preisen und Konditionen. 
 
Alle Vorbereitungen (Kalkulationen, Businessplan, Kalkulation, etc.) sind getroffen. Nun befinde ich mich in der Finanzierungsphase der Produktion. Wir benötigen € 15.000,-, um die Produktion der Kollektion finanzieren zu können. Bis dato habe ich das Startup von meinen Ersparnissen finanziert.
 
 
 
Ich würde mich freuen, wenn ihr Kimberly unterstützen würdet :) Folgend findet ihr wichtige Links:
 
Crowd Fundig Page: http://igg.me/at/kimberlylang
 
 
 
 
Liebe Grüße

Tipps gegen Erkältungen

Hallo meine Lieben,
 
ich hatte die letzten paar Tage eine Erkältung (Schnupfen und Husten) und ich war ständig im Internet auf der Suche nach Tipps gegen Erkältungen. Natürlich verschwindet eine Erkältung nicht heute auf morgen. Jedoch denke ich, dass mir diese Tipps geholfen haben, schneller wieder gesund zu werden.

Die Tipps habe ich für euch nachfolgend zusammengefasst. Wichtig ist es viel zu trinken (Wasser oder Tee). Natürlich hat man nicht so viel Appetit wie sonst, jedoch sollte man seinem Körper Energie zuführen. Hört einfach auf euren Körper :) Und falls du zufällig gerade krank bist, wünsche ich dir gute Besserung!

So nun komme ich zu den...
 
TIPPS
-) Viel Trinken!
-) Ingwer- oder Kamillentee trinken!
-) viele Vitamine zu sich nehmen!
-) Bei Schnupfen hat mir der tetesept Nasenspray geholfen.
-) Kamille oder Salz inhalieren.
-) Hustenbonbons lutschen
-) ausruhen und einfach viel schlafen!
 

 
 
 
 
Hat euch auch schon die Grippewelle erwischt? Was sind eure Tipps gegen Erkältungen?
 
Liebe Grüße

Dienstag, 4. November 2014

H&M Bestellung

Hallo meine Lieben,
 
am Sonntag habe ich zufällig bei H&M gesehen, dass viele Artikel im Onlineshop bis zu -50% herabgesetzt worden sind. Da ich momentan auf der Suche nach einer Winterjacke bin, wollte ich sehen, ob vielleicht eine schöne Jacke dabei war.
 
Und ich bin wirklich fündig geworden, bestellt habe ich eine sehr schöne Jacke  in Dunkelgrün, welche von 99€ auf 49,49€ herabgesetzt worden war! :)) Natürlich ist es nicht nur bei der Jacke geblieben, ich habe mir noch ein schönes Stirnband und ein Schlauchschal bestellt.
 
Soeben habe ich gesehen, dass leider die Jacke und die Accessories wieder zum Originalpreis erhältlich sind.  


Habt ihr auch etwas bei H&M Online bestellt? Wie gefallt euch die Jacke?
 
Liebe Grüße

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Douglas Color Expert im Test

Hallo meine Lieben,

wie ich euch bereits vor ein paar Tagen in dem Post "In meinem Postfach" berichtete, durfte ich und ein paar andere österreichische Blogger den Douglas Color Expert testen!

Problem: Ich glaube fast keine Frau traut sich online "einfach so" Make-up zu bestellen, welchen sie nicht vorher mehrmals im Shop ausprobiert hat. Grund dafür ist natürlich, dass viele unterschiedliche Hersteller auch unterschiedliche Bezeichnungen haben. Und man sich im Prinzip nie sicher ist, ob die Farbbezeichnung oder das angegebene Bild tatsächlich der Farbe des Make-ups entspricht. 
Lösung: Aber Douglas hat es geschafft dieses Problem zu lösen. Die Lösung heißt: Douglas ColorExpert. Douglas hat eine Color Matrix entwickelt, die 90 Farbnuancen unterschiedlicher Helligkeit umfasst und zwischen kühlen und warmen Farbtönen differenziert. Diese kann mittels Douglas Color Card ermittelt werden. 

Nun komme ich zur wichtigsten Frage, wie bekomme ich eigentlich die Douglas Color Card?

Die Douglas Color Card bekommt ihr kostenlos in allen Douglas Filialen und bei Douglas.at mit den folgenden Gutschein-Code: Teint 
Artdeco Gesichtsmake up - Nr. 3 entspricht Douglas Color Code C311
Isadora Bronzing Powder Nr. 48 entspricht Douglas Color Code C210


Wie funktioniert die Douglas Color Card?
1. Ihr benötigt für die Anwendung ein Smartphone, die Douglas Color Card und die Douglas App. 
2. Die Douglas App könnt ihr kostenlos herunterladen und ihr müsst dann zum Bereich Douglas Color Expert.
3. Dann erscheint das obige Bild mit den drei Punkten die eingescannt werden müssen.
4. Jetzt haltet ihr die Douglas Color Card waagrecht (bitte nicht den QR Code bedecken!) zuerst auf Stirn, Wange und Kinn. 
5. Nach dem Scan erhaltet ihr automatisch euren Hautton (bei mir war es C210).
6. Danach werden bezugnehmend eures Hauttons Produkte angeboten
7. Die App speichert dann euren Hautton für zukünftige Bestellungen. 


Zuerst fand ich die Farbe sehr dunkel, jedoch nachdem ich das Produkt ausgetestet habe, muss ich sagen, dass dieses sehr gut meinem Hautton entspricht. 

Zum Resümee:
Positives: 
+ kostenlos
+ für mich war die Bedienung sehr einfach, ich habe keine Hilfe benötigt
+ Nachdem wir es mehrmals ausprobiert haben,kamen wir immer wieder zum gleichen Ergebnis. 

Negatives:
- leider werden nicht alle Produkte aus dem Shop angezeigt, falls man eine bestimmte Marke in Aussicht hat, muss man selber die Farbe auswählen.


Habt ihr den Douglas Color Export schon ausprobiert?

Liebe Grüße

In Kooperation mit Douglas
schon ausprobiert? Welcher Color Code kam bei euch heraus?
×