30. April 2016

Spring Beauty Wishlist #1


1. BECCA Shimmering Skin Perfector in Opal: Seitdem ich die Highlighter das erste Mal bei Jaclyn Hill gesehen habe war mir klar, Opal muss ich haben! Neben den Illuminator von ABH einer der schönsten Highlighter die es momentan auf dem Markt gibt.
2. OPI Nail Polish in Pink-Ing of You: Ein sehr schöner aber nicht allzu knalliger Rosaton. Die Farbe ist perfekt für den Frühling!
3. NYX Highlight & Contour Pro Palette: Konturieren geht immer vor allem wenn man ein wenig gebräunt ist dann sieht es umso toller aus. 
4. Rituals Yogi Flow Foaming Shower Gel: Als ich letzten Winter in Berlin war habe ich mir zwei der Foaming Shower Gels geholt und war restlos begeistert. Für den Frühling möchte ich gerne etwas blumiges haben, da passt Yogi Flow super.
5. Urban Decay Beached Bronzer in Bronzed: Mein Hoola Bronzer neigt sich dem Ende zu und da ist Bronzed der perfekte Nachfolgekandidat. Alleine schon wegen der Verpackung, da bekommt man Lust auf Sommer! 
6. Valentino EdP Donna: Ich muss gestehen.. bei diesem Duft hat mir der Flakon es sofort angetan, auf die Duftbeschreibung bin ich erst später eingegangen. Donna sieht wirklich aus wie Schmuckstück, ich habe schon lange nicht mehr eine so schöne Parfümflasche gesehen.
7. Lancome Juicy Shaker in Lemon Explosiv: Es ist zwar ein Lipgloss aber der Juicy Shaker lässt die Lippen so toll aussehen. Gepflegt, glänzend und voll.





Was steht auf eurer Wunschliste?


*Dieser Post beinhaltet Affiliate Links
weiterlesen

26. April 2016

Gewinnspiel - Le Vernis Nagellacke von L' Oréal

Hallo meine Lieben,

vor Kurzem habe ich euch die Le Vernis Nagellacke von L´Oréal vorgestellt! Und ich darf heute 3 Sets je drei Nagellacke an euch verlosen! Ich habe mich hierfür für meine drei Lieblinge entschieden:

116 - Cafe de Nuit (Swatch hier)
556 Grenat Irrévérent (Swatch hier)
440 Chérie Macaron (Swatch hier)
Teilnahmebedingungen
1. Sei oder werde Leser dieses Blogs (GFC oder Bloglovin). Dieses Gewinnspiel ist diesmal ausschließlich nur für Leser des Blogs! 
2. Dein Wohnort sollte in Deutschland, Schweiz oder Österreich sein.
3. Hinterlasse ein Kommentar: Aus welchem Land kommst du?
4. Teilnehmen könnt ihr bis zum 15.5.2016
5. Je zwei weitere Lose könnt ihr bekommen, wenn ihr unser Gewinnspiel in einem Post erwähnt.
 Viel Glück :)

 Liebe Grüße
weiterlesen

24. April 2016

{Vorschau}: Kiko Milano Sommerkollektion 2016

Hallo meine Lieben,

vor Kurzem wurden einige Bloggerinnen und ich zur Präsentation der neuen Kiko Summerkollection in den Shop auf der Mariahilfer Straße eingeladen.

Die Kollektion, welche den Namen "WANDERLUST" trägt wurde vom futuristisch orientierten Designer Ross Lovegrove designed. Die Highlights der Kollektion sind die DD-Creme, die Lippenöle (welche sehr wichtig für die Pflege der Lippen im Sommer sind), und die Sommerdüfte "Sahara Sun" und "Basis Sunset". Wie jede Kollektion von Kiko enthaltet auch diese eine Kosmetiktasche/Clutch, welche man sehr gut auch in den Club mitnehmen kann ;)
null

Die Verpackung: zartes rose-gold mit einem Schlangenmuster. Diese sind nicht schwer, damit sie während der Reise kein zusätzliches schweres Gewicht ausmachen. Die Lippenstifte sind mit einem Magneten versehen, welche sie zusammen hält und es dadurch nicht zu ungeöffneten Lippenstiften in der Handtasche kommt. 

Folgende Produkte hatten wir in unserem Goodie-Bag:
01 Mirage - Rossetto Lipstick
Die Farbe ist ein schönes rose-braun, wie ihr anhand des Swatches nachfolgend sehen könnt. Der Lippenstift lässt sich sehr gut auftragen und ist sehr cremig in der Konsistenz. 
Preis: 13,90€
Desert Dunes Trio- 01 Lust Coral Baaked Blush
Der Blush lässt sich sehr gut auftragen und ist sehr gut pigmentiert. Nachfolgend seht ihr die Swatches, ganz rechts findet ihr den Swatch wenn man die drei Farben zusammenmischt. 

Inhalt: 7,5 g
Preis:  16,90€
Endless Sky Volume effect Mascara
Leider hat mich die Mascara sehr enttäuscht, ich bin mit dem Resultat nach dem Auftragen nicht zufrieden. Es verleiht weder Volumen, noch gibt die Mascara viel Produkt hab.
Preis: 12,90€

Meine Favoriten:  
  1. Heiß begehrt sind auf jeden Fall die Bronzer, welche es bereits letztes Jahr gab und sehr gut bei den Kundinnen ankamen.
  2. Unglaublich gut pigmentiert sind die Eyeshadow-Stifte, welche kaum wegzukriegen sind. Diese müsst ihr euch anschauen!
  3. Die Lippenstifte sind schön cremig und lassen sich gut auftragen. 
Flop-Produkt: Leider komme ich mit der Mascara gar nicht klar, diese verleiht kein Volumen und es trägt kaum Produkt auf die Wimpern auf. 


 Wie gefallen euch die Produkte aus der Sommerkollektion von Kiko? Würdet ihr euch etwas zulegen?

                                                                                          *Dieser Post beinhaltet PR Samples
weiterlesen

22. April 2016

Top 5 Produkte unter 5 Euro

Heute möchte ich euch meine allerliebsten 5 Produkte vorstellen die weniger als 5 Euro kosten. Ich liebe Beiträge solcher Art! Weitere tolle Posts zu dem Thema findet ihr unter anderem bei Cupcakes und Berries gibt es die  Top 5 Basics aus der Drogerie, Another Kind Of Beauty Blog zeigt euch ihre  Top 5 Red Lipsticks oder bei Amaze Me findet ihr auch einen Beitrag zu ihren Top 5 unter 5€.



Essence Eye Sorbet in 05 Illuminating Hazelnut
Ich liebe kühle Champagner und Brauntöne, Illuminating Hazelnut ist genau ein Zwischending aus den zwei Komponenten. Ich trage das Eye Sorbet oft auch einfach Solo auf dem Auge aber auch als Topper macht es sich hervorragend. Illuminating Hazelnut ist einfach so wunderschön, ich kann davon gar nicht genug bekommen! Mit einer Eyeshadow Base hält der Lidschatten sehr gut, ohne würde ich euch nicht empfehlen es aufzutragen. In dem Beitrag wo ich euch die Huda Lashes vorgestellt habe trage ich das Sorbet auf den Augen. Die Fotos dazu könnt ihr hier sehen. Das Eye Sorbet kostet 2,79€ und enthält 3g

KIKO Colour Sphere Eyeshadow in 03 Golde Beige 
Golde Beige ist einfach ein traumhaft schöner Lidschatten, ich habe über ihn schon in den Jahresfavoriten von 2015 erzählt und ihn auch in diesem Weihnachtslook getragen. Ich verwende ihn auch oft als Highlighter wenn ich gebräunt bin, er sieht auf den Wangen so toll aus! Der Eyeshadow kostet 4,90€ und enthält 1,8g.

S-he Stylezone Bronzing Powder in 403*
In der Drogerie ist es schwer einen guten nicht allzu orangestichigen Bronzer zu finden, vor allem nicht für einen günstigen Preis. Der S-he Stylezone Bronzer eignet sich super dazu das Gesicht ein wenig aufzuwärmen und euch einen sonnengeküssten Teint zu verleihen. Das Bronzing Powder enthält einen sehr dezenten Schimmer den man auf den Wangen kaum sieht. Der Bronzer kostet 3,95€ und enthält 9g.

Catrice Prime and Fine Mattifying Powder Waterproof in Transparent
Jeder der unseren Blog schon etwas länger liest weiß ganz genau, wie sehr ich dieses Puder liebe! Es ist meiner Meinung nach das beste Puder aus der Drogerie, ich kaufe es immer wieder nach. Das Mattifying Powder kostet 4,95€ und enthält 9g.

Alle Catrice Lippenstifte aus den limitierten Kollektionen
Ich weiß nicht wie die regulären Lippenstifte von Catrice aktuell ist, aber die limitierten kann ich euch echt ans Herz legen. Die Farbauswahl und Qualität sind für den Preis echt gut und meistens sind auch sehr moderne Farben dabei. Die Lippenstifte kosten zwischen 3,95-4,95€ und enthalten sind 3,5-3,8g.

Ähnliche oder erwähnte Produkte


Was sind eure Top 5 Produkte unter 5€?
Ist eines meiner Favoriten auch eures?

*Dieser Post beinhaltet PR Samples
*Dieser Post beinhaltet Affiliate Links
weiterlesen

19. April 2016

{Travel}: Rom Tipps

Hallo meine Lieben,

vor Kurzem habe ich euch in einem seperatem Post meine Outfits in Rom vorgestellt. Heute würde ich euch gerne meine Tipps zu Rom geben :) 


Die erste Frage, die man sich stellt, wenn man kurz davor ist wohin zu fliegen ist, wie komme ich eigentlich vom Flughafen zur Stadt?

- Antwort A: mit dem Taxi, ist wahrscheinlich die schnellste und stressfreiste Alternative. Aber auch die teuerste, wer vom Flughafen Fiumicino in die Stadt Rom will, darf eine Pauschel von 48€ bezahlen. Wer aus geschäftlichen Gründen fliegt, wird bestimmt diese Alternative wählen, wenn das Unternehmen die Kosten übernimmt.

- Antwort B: Leonardo-Express - Ein Non-Stop Zug direkt zum Hauptbahnhof Termini. Preis pro Person 14,00€ Man kann mit Karte oder Cash direkt beim Flughafen an zahlreichen Automaten die Karten kaufen. Für diese Alternative haben wir uns entschieden, zwar nicht die billigste, jedoch die schnellste. Etwas verwirrt haben uns die "T" Symbole, weil wir gedacht haben zuerst diese ständen für "Treno", also Zug und nicht für die Terminals. Die Fahrtzeiten dauert ca. 35 Min.

- Antwort C: mit dem Bus (Terravision-Busse), diese verkehren von 5.30 Uhr bis 22.55 Uhr Nonstop ins Zentrum. Eine Einzelfahrt kostet 4 Euro bei Onlinebuchung vorab, 5 Euro vor Or. Ist natürlich die billigste, jedoch bei Stau auch die langsamste Variante. Dauer zum Stadtzentrum ~ 1 Std. 



 Frage 2: Lohnt sich der Roma-Pass für einen kurzen Aufenthalt in Rom?
Weiters habe ich mir kurz den Roma-Pass angesehen und überlegt diesen anzuschaffen. Im Nachhinein bin ich froh, dass wir uns keinen besorgt haben.

Informationen zum Roma-Pass: Beim Roma-Pass erhälst du die ersten beiden Attraktionen, Ausgrabungen oder Museen die du besuchst freien Eintritt. Bei jeder weiteren Sehenswürdigkeit erhältst zu ermäßigte Eintrittskarten in Rom. Der öffentliche Nahverkehr (Zug, Bus und Tram) sind im Preis inkludiert. Preis: 36€ pro Person.

Rom ist zwar eine große Stadt, jedoch haben wir nur einmal die Metro verwendet. Es gibt nur zwei U-Bahn-Linien A und B, welche auch nicht viele Stationen beinhaltet (also kein Vergleich zu London oder Berlin). Die Stadt ist sehr überschaubar und man findet sich meiner Meinung nach sehr schnell zu recht. 

Die großen Vorteile bei dem Roma-Pass sind, dass du an den Warteschlangen nicht anstellen und kostenlose Nahverkehr-Nutzung. Bei den Attraktionen ist der Vatikan nicht inkludiert (also keine Ermäßigung oder kostenloser Eintritt). 

Alternativ gibt es noch den Rom City Pass und Omnia Pass. 



Habt ihr schon mal ein Pass gekauft (London Pass, Roma Pass,..)? Welche Stadt möchtet ihr demnächst besuchen?


weiterlesen