12. Februar 2014

How to Organize your Life #4 - Wie plane ich meinen Sommerurlaub?

Hallo meine Lieben,

im Jänner waren wir auf der Ferienmesse in Wien und haben uns einige Prospekte, Informationen, Folder etc. eingeholt. Wie jedes Jahr möchten wir uns einmal im Jahr eine schöne und erholsame Woche am Strand gönnen. Das Reiseziel wird jedes Jahr im Jänner gebucht, da man bis Ende Jänner vom Frühbucherrabatt profitieren kann. Eines gleich vorweg: Hier geht es um Pauschalreisen und nicht um Städtetrips :-) 

Wo war ich schon überall am Meer? - 3x Türkei, Gran Canaria, Teneriffa und Kroatien.

Ich würde gerne euch einige Tipps für euren nächsten Sommerurlaub innerhalb Europas geben! 

Türkei 2013

1. Bei jeder Vorbereitung ist es wichtig zuerst einmal folgende Punkte festzuhalten:
- Das Budget klären!
- Will ich eine All-inclusive Reise / Halbpension / Vollpension,...?
- Wie lange möchte ich weg fliegen und wann?
- Wo möchte ich hinfliegen?

Typische Destinationen für die Sommermonate sind: Türkei, Spanien, Griechenland, Zypern, Italien, Kroatien, Tunesien und Ägypten. 

Nun würde ich gerne mit euch meine Erfahrungen teilen:
- Türkei: In Türkei werdet ihr höchstwahrscheinlich das meiste für euer Geld geboten bekommen. Toller Strand, gutes Essen, schöne Hotels, günstige Souvenirs, etc. Türkei bietet für mich das beste Preis-Leistungsverhältnis. Wir waren zwei Mal in Side und einmal in Belek. Also für mich ist Türkei auf jeden Fall auf Platz 1 meiner Sommerurlaubsziele. Achtung: Bitte bucht jedoch alle Ausflüge über das Reisebüro und nicht auf der Straße! 

- die Kanaren: Wow, wunderschöne Strände! In den Sommermonaten ist es auf den Kanaren (Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura,..) nicht soo heiß, wie in der Türkei oder Ägypten. Vormittags war es meistens bewölkt, erst zu Mittag kam die Sonne. Tolle Wasserparks findet ihr auf Gran Canaria und Teneriffa. Selbstverständlich kann man sich tolle Sehenswürdigkeiten ansehen, da würde ich euch ein Mietauto empfehlen! 

- Kroatien: Ich war schon gefühlte 100 Mal in Kroatien mit meinen Eltern als wir noch kleiner waren. Natürlich ist Kroatien schön, jedoch hat es meiner Meinung einfach nicht so viel zu bieten, wie andere Länder. Wenn man jedoch segeln möchte, dann ist Kroatien sicherlich  auf Platz 1. Ich finde leider, dass Kroatien jedes Jahr teurer wird, jedoch das Angebot sinkt. Es gibt halt leider nicht so viele Sandstrände, nicht viele Hotels die All-inclusive bieten und viele Extras (Liegen, Sonnenschirme, Hotelstrandtücher müssen meistens extra bezahlt werden).

2. Wenn ihr euch für ein bestimmtes Land entschieden habt, würde ich euch empfehlen in ein Reisebüro eurer Wahl zu gehen und von einem "Experten" euch die besten Hotels in dem jeweiligen Land vorstellen zu lassen. Dort könnt ihr auch gleich Angebote einholen lassen.

3. Die Hotels die in der engeren Auswahl sind, solltet ihr auf einigen Portalen wie z.B. Holidaycheck oder direkt beim Reiseanbieter auf deren "Qualität" überprüfen. Zwar gibt es viele Holidaycheck-Kritiker, jedoch haben wir noch nie Probleme damit gehabt. Allgemein würde ich sagen, dass "gute" Hotels einen Zufriedenheitswert von über 80% haben sollten. 

4. Mein Rat: nicht sofort buchen! Also ich würde euch raten, nicht gleich im ersten Reisebüro zu buchen. Mehrere Angebote einholen, heißt die Devise! Ihr wisst gar nicht, wie viel ihr euch sparen könnt, wenn ihr vergleicht. Also wenn wir uns für ein bestimmtes Hotel entschieden haben, schicken wir eine Anfrage via E-Mail an viele Reisebüros und suchen uns dann den billigsten Reiseveranstalter. 

Bekannte Reisebüros in Österreich: TUI, Ruefa, Neckermann (Thomas Cook), Restplatzbörse, Last Minute Reisen, ITS Billa Reisen und Gulet.

5. Je nach Reiseveranstalter müsst ihr bei der Buchung 10-30% Anzahlung leisten, der Rest wird meistens 2 Wochen vor Abflug gezahlt. 

6. Spaß haben :-) 

Tolle Schnäppchen findet ihr hier: Urlaubshamster!


Wohin fliegt ihr dieses Jahr in den Urlaub?


Liebe Grüße

2 Comments

Schöner Beitrag, wir fliegen im Juli nach Kreta! Sind schon sehr aufgeregt.

antworten
Martin25. März 2014 um 11:51

Hey ihr beiden,
ich hatte ja keine Ahnung, dass man bei All Inclusive Urlauben auch Rabatt bekommen kann, danke für den Tipp! Ich habe bisher immer im Internet gebucht und damit eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht, den direkten Vergleich, was denn wirklich günstiger ist, habe ich aber natürlich nicht. Werde heuer mal drauf achten. :)
lg Martin

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)