2. September 2014

| How to Style your Bedside Table |

Hallo meine Lieben,

es gibt so viele Wege seinen Nachttisch aufzupimpen. Bereits einfache Accessoires können viel ausmachen...genauso wie bei der Kosmetik ;) Ich wechsele gerne das Design der Nachttische. Diese runden das Schlafzimmerbett ab und lassen das Zimmer größer wirken. Deshalb war ich sehr lange auf der Suche nach schönen weißen Nachttischen. 

Ich wollte keine Kästchen haben, weil dann dient der Nachttisch wieder "nur" als Stauraum und nicht wirklich als Dekoration. Meine zwei Nachttische habe ich günstig über Tchibo erworben. Und bin sehr zufrieden mit ihnen :)

Aber ich möchte nun zum heutigen Thema kommen, nämlich...


Folgende "Items" können in das Design herangezogen werden:

1. Lampen
2. Kerzen
3. Uhr
4. Bilder
5. Accessoires
6. Bücher 
7. Blumen

Nun zeige ich euch meine drei Lieblingsdesigns:

Das erste Design ist eher orientalisch angehaut, den Elefanten habe ich aus der Türkei und den Teelichterhalter vom NKD. Welchen ich euch bereits hier vorgestellt habe. 

Ich habe zwei sehr ähnliche Teelichterhalter auch in der Türkei gekauft, jedoch harmonisieren sie nicht so gut mit dem Elefanten, wie dieser. So ähnliche Teelichterhalter findet ihr momentan fast überall. Damit der Nachttisch nicht zerkratzt wird, durch die Accessoires, verwendete ich als Unterlage ein weißes Tablett. Das weiße Tablett kennt ihr wahrscheinlich alle von unserem lieben Schweden :) Dazu habe ich noch eine weiße 1€ Kerze vom Primark getan. Ich liebe die Kombi aus Weiß und Gold. 

Weiters finde ich beim Design des Nachttisches schön, dass die Bücher entweder versteckt werden können oder so wie ich sie hingelegt haben nur etwas hinausschauen. 

Ich liebe es Souvenirs in die Deko einzubauen,in diesem Fall habe ich den Eifelturm und einen kleinen Souvenir-Teller aus Paris in die Deko eingebaut.

Nachfolgend in Nahaufnahme:

Da wir unsere Flitterwoche in Paris verbracht haben, habe ich zusätzlich noch den Buchstaben A (beide Anfangsbuchstaben fangen mit A an) und ein Hochzeitspaar dazugelegt. Immer wenn ich mir die Zusammenstellung anschaue, denke ich zurück an unsere wunderschöne Zeit! Nehmt euch auf jeden Fall immer etwas von eurem Urlaub mit, natürlich sind die Erinnerungen im Kopf abgespeichert, jedoch denkt man viel öfter daran, wenn man eine bestimmte Sache sieht.
 
Nun komme ich eher zur klassischen Variante. In dieser habe ich eine wunderschöne Tischlampe hinzugefügt. Die Tischlampe  liebe ich einfach total. Weil sie trotz ihrer Schlichtheit sehr edel und klassisch wirkt. Ich liebe auch die Farbkombination Weiß-Grau. Diese Kombination lässt einen Raum heller und größer erscheinen, da die Farben sehr hell sind. 

Wer keine Tischlampe haben möchte kann einfach auch nur Kerzen, eine Vase mit wunderschönen Blumen oder einem Wecker auf das Tablett legen. Siehe Variante 2.  

Wie ihr sehen könnt, liebe ich es meine Bedside Table des öfteren zu variieren und meiner momentanen Gefühlslage entsprechend zu dekorieren. Weiters würde ich euch empfehlen eine/n Nachtkommode / Nachttisch zu kaufen, welcher jeder Zeit zu eurem Schlafzimmer passt. Da diese kleinen Dinger auch nicht gerade billig sind, sollte man vorher sich bereits für eine neutrale Farbe entscheiden, wie z.B. weiß, schwarz, braun, grau, ..etc. Es ist natürlich einfacher die Deko zu ändern, als den Tisch selbst ;) Ich hoffe euch gefallen meine drei Bedside Table Styles. 

Welche Deko-Variante gefällt euch? Wie sieht euer Nachttisch aus?

Liebe Grüße
 

7 Comments

FloEyeliner3. September 2014 um 18:27

Die Variante mit den Souvenirs finde ich super :)

antworten
Lady-Pa6. September 2014 um 23:08

echt tolle idee mit dem post!

Lady-Pa

antworten
Lena10. September 2014 um 11:37

Echt coole Ideen :) Besonders dein Nachttisch gefällt mir gut! Meine sieht aus wie eine Falttheke ^^

antworten
Manuela10. September 2014 um 11:49

Tolle Tipps!
Die Variante mit den Souvenirs gefällt mir sehr gut. Ich hab mir aus meinen letzten Ferien auch einige mitgenommen. Eigentlich viel mehr als ich wollte aber was halt ein Last Minute Shoppen aus Panik doch zu wenig zu haben ^^

antworten
Diorella11. September 2014 um 20:38

Danke <3 LG Aida

antworten
Diorella11. September 2014 um 20:39

Danke, die Nachttische habe ich im Sale beim Tchibo erworben und bin total happy mit ihnen. LG Aida

antworten
Diorella11. September 2014 um 20:40

HAHA..uj das kommt mir sehr bekannt vor :P

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)