28. November 2010

[Review] - White Strips von blend-a-med

Ich habe euch ja versprochen, eine Review zu den White Strips zu machen.


 Inhalt:

 Anleitung

 56 Streifen - 28 oben 28 unten

Anwendung:
Die Streifen sollte man 2x täglich verwenden, jeweils eine halbe Stunde. Die Strips reichen für 14 Tage.

Step 1: Streifen aus der Verpackung entnehmen und von der Trägerfolie abziehen


Step 2: Streifen mit der gelbeschichteten Seite auf die Zähne auflegen und unterhalb des Zahnfleischrandes ausrichten. Leicht andrücken, um einen guten Zahnkontakt zu erreichen.


Step 3: Überstehenden Teil des Streifens nach hinten umschlagen.


Step 4: Für die volle Wirkung beide Streifen für jeweils 30 Minuten auf den Zähnen belassen. Anschließend abnehmen und den Mund ausspülen.
 
weitere Infos findet ihr hier!
 
Das Ergebnis:
 
Am Anfang fand ich das Gel sehr eklig und habe es aus diesem Grund nicht immer sehr regelmäßig genommen (Ich habe 2x die Streifen am Abend vergessen). Trotzdem konnte man nach 2 Wochen den Unterschied erkennen. Ich bin sehr zufrieden und werde es mir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder kaufen. Natürlich sind es nicht 5 Nuances heller. Bei mir ist es eine oder zwei, ich bin aber trotzdem sehr zufrieden, weil ich in so kurzer Zeit noch nie ein besseres Ergebnis bekommen habe.
 
Positiv:
+ leichte Anwendung
+ Ergebnis
 
Negativ:
- Preis (40€ in der Apotheke)
- Gel
 
kleiner Tipp: Die besten Ergebnisse und den besten Anwendungskomfort erzielen Sie, wenn Sie die Zähne unmittelbar vor dem Auftragen der Streifen nicht putzen (Steht im Heftchen und auf der Homepage).
 
Habt ihr schon Erfahrung mit White Strips gemacht?
 
posted by Aida

4 Comments

Hana Blumenkind28. November 2010 um 12:16

hm, ich bin bei solchen Dingern zur selbstanwendung immer skeptisch. Sollte ich in einem Bereich später arbeiten, wo man weiße Zähhne braucht (z. B. Pressesprecherin), dann mach ich glaub ich mein Bleaching beim Zahnarzt.

Liebe Grüße und einen schönen, ersten Adventwünsche ich dir,
Hana

antworten
merve28. November 2010 um 12:27

ich habe eine zeit lang die whitestrips von crest benutzt, und das ergebnis war toll!
schon nach 2-3 tagen werden die zähne deutlich weißer, aber man merkt auch wie sehr es den zähnen schadet, ich hatte abends echt zahnschmerzen, und der geschmack ist wirrrkkliicchh ekelhaft. also die 2 wochen durchzuhalten ist echt schwer! aber es gibt auch zahnpasten, die den selben effekt haben. zwar geht das nicht so schnell mit dem whitening, aber nach einpaar wochen sieht man auch erste ergebnisse :)

antworten
C'est la vie28. November 2010 um 13:02

Hey bin zufällig auf deinen Blog gestoßen :)
Ich hab irgendwo gelesen, dass diese White Stripes im Internet viel billiger zu bekommen sind, meine es wären 20€ gewesen :)

antworten
Tanja12. Dezember 2013 um 08:22

In der Sendung "Welt der Wunder" auf Pro7 wurden diese Blend am med Whitestrips auch mit großem Erfolg getestet. Hier gibt es das Video http://weisse-zaehne.bplaced.net/blend-a-med-whitestrips-wo-kaufen-2/ Allerdings wurden die Whitestrips in Deutschland wegen einer neuen EU-Kosmetikverordnung 2012 vom Markt genommen

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)