14. Juli 2011

Checkliste für den Urlaub

Ich verfasse gerade eine Urlaubs-Checkliste:

¡     Zahnbürste, Zahncreme
¡     Duschgel
¡     Wasserfeste Maskara
¡     Wasserfastes Make-up
¡     Parfum
¡     Sonnenpfege-Produkte für das Haar
¡     Shampoo
¡     Rasierzeug
¡     Medikamente gegen Übelkeit, Hals- und Kopfschmerzen
¡     Sonnenbrille
¡     Badetuch
¡     Badetasche
¡     Badeschuhe
¡     Sonnenhut/-mütze
¡     Sonnencreme + Sonnenöl 
¡     After-Sun Lotion
¡     Ladegeräte
¡     Ausweise/Reisepass
¡     Ticket und Reiseunterlagen
¡     Fotoapparat
¡     Insektenschutzmittel
¡     Pyjama
¡     Kamm
¡     Nagellackentferner
¡     Wattestäbchen
¡     Abschminktücher
¡     Taschentücher
¡     Haargummis
¡     Handtücher
¡     Bikini
¡     Kleider / Röcke
¡     Flip-Flops / Sandalen
¡     Unterwäsche
¡     Pyjama


 Ich hoffe, dass ich zum Schluss meinen Koffer zukriege :)

Habe ich etwas vergessen? Habt ihr vlt ihrgendwelche Tipps für die Haare, damit sie wegen dem Chlor und Salzwasser nicht spröde werden?



4 Comments

lisa14. Juli 2011 um 20:59

die haarspülung am strand einfach im haar lassen und nicht ausspülen. :)
schönen urlaub

antworten
Sandmalerin14. Juli 2011 um 21:05

Ich hab immer eine Sprühkur für die Haare mitgehabt, die man nicht ausspülen musste. Das spendet Feuchtigkeit und wenn man das jeden Abend macht, werden die Haare viel weniger trocken.

Für diesen Sommer habe ich endlich wieder spezielle Produkte von Balea entdeckt, die extra für das sonnenstrapazierte Haar sind. Damit hatte ich schon einmal sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ansonsten: Haare immer schön zusammenbinden am Strand, hat bei mir zumindest geholfen.

antworten
trollGloom14. Juli 2011 um 22:20

die haare vorm pool oder meer mit süßwasser nass machen, dann nehmen sie weniger schädliches sazl-/chlorwasser auf.
kokosöl vorm baden in die haare. und jojobaöl hat einen natürlichen lichtschutzfaktor und schützt das haar
condi/spülung würde ich nicht zu lange inm haar lassen, da die meisten herkömmlichen tenside enthalten (also so wie stark verdünntes shampoo wirken - was das haar austrocknet). aber du könntest eine naturkosmetik-kur suchen, die keine und wenig alkohol enthält, die kannst du schon länger drin lassen
schönen urlaub lg yvonne

antworten
Unikat.Ich15. Juli 2011 um 13:17

Hallo!
Ich bin grade ehr zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin echt begeistert. Werde auf jeden Fall öfters vorbei schauen! Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen? Noch habe ich kaum Leser, aber ich hoffe das ändert sich nach und nach.
http://unikatich.blogspot.com/
Follow me :)

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)