11. März 2015

{Event} LUSH VIP Shopping Tour

Hallo ihr Lieben,


wie ich bereits hier angesprochen habe, waren Diorella und ich das erste mal gemeinsam auf einer Veranstaltung. Die liebe Simone hat uns zu einer VIP Shopping Tour eingeladen und wir haben natürlich zugesagt :)) 

Wir waren fast zwei Stunden im Shop auf der Mariahilferstraße und haben uns ausführlich beraten lassen. Mit Simone führten wir tolle Gespräche und es war wirklich eine sehr angenehme und lustige Tour durch den LUSH Shop. Wir durften uns zum Schluss zwei Produkte aussuchen, was bei der vielfältigen Auswahl nicht leicht war. Welche es letztlich geworden sind, erfahrt ihr bald in einem separaten Post.

Wer LUSH noch nicht kennt: LUSH ist dafür bekannt ausschließlich Tierversuchsfreie, frische und qualitativ hochwertige Zutaten für ihre Produkte zu verwenden. Die Produkte sind zu 100% Vegetarisch und 83% Vegan! Des Weiteren achtet LUSH auch sehr auf die Umwelt, das Unternehmen  verzichtet zum Beispiel auf Plastik, worüber sich unsere Mutter Erde sehr freut.

Jetzt folgte aber eine kleine Bilderflut mit einigen Informationen zu den Produkten:
Als Erstes durften wir die Massage Bars austesten, mit dabei waren: Shimmy Shimmy, Percup, Strawberry feels forever, Soft Coeur, Wiccy Magic Muscles,Tiny Hands uvm. 

Aida: Besonders gut gefallen hat mir, Shimmy Shimmy und Strawberry Feels Forever, da ich den Duft von Erdbeeren liebe. Shimmy Shimmy verleiht einen perfekten Glow und ist denke ich perfekt für den Sommer oder für besondere Anlässe.
Diorella: Ich habe mich ebenfalls wie Aida in Strawberry Feels Forever verliebt und hätte es am liebsten gegessen. Ihr müsst wissen, die Lush Produkte sind so frisch das sie Original wie die angegebenen Düfte riechen. Wenn ich in dem Fall meine Augen geschlossen hätte, hätte ich gedacht ich würde mitten in einem Erdbeerfeld stehen. Yummm :)



Als Nächstes bekamen wir tolle Massagen und wurden wirklich sehr verwöhnt. Wir haben zahlreiche verschiedene Produkte ausgetestet und kennen gelernt.

Aida: Bei mir wurde Rub Rub Rub verwendet, dieses beinhaltet viel Meersalz und dadurch frischt es die Haut total auf und es peelt sehr gut. Durch den Zitronenduft fühlt man sich erfrischt und kann perfekt in den Tag starten. 
Diorella: Bei mir wurde unter anderem der Ro's Argan Body Conditioner verwendet, und an alle Rosenliebhaber IHR MÜSST uunbedingt daran mal schnuppern! Der Conditioner duftet so unfassbar gut nach Rosen und die Pflegewirkung hält bis zur nächsten Dusche.  

Aida: Ein Highlight war für mich definitiv: You Snap The Whip. Meine Haut hat sich danach sehr weich und "sauber" angefühlt. Für raue Stellen ist diese Bodybutter perfekt geeignet, den die Haut wird mit luxuriösem Macadamianussöl verwöhnt.  
LUSH Deodorants gibt es nicht als Sticks oder Spray, sondern in pudriger Form oder in Blöcken. Die Preise befinden sich zwischen 8,65€ und 10,95€. Soda und Magnesium halten die Achseln trocken und geruchsfrei. 

Aida: Weiters haben mir die aluminiumfreien Deodorants sehr gut gefallen. Besonders "The Greeench" welcher aus folgenden Zutaten besteht: Rosmarin, Salbei und Teebaumblätter.  
Ein absoluter Hingucker sind diese tollen Gesichtsmasken!! Sie riechen alle einfach spitze und und werden jede Woche aus frischen Obst und Gemüse vom Markt hergestellt. Diese Gesichtsmasken müssen im Kühlschrank gelagert werden und nach 3 Wochen verbraucht werden.
Wusstet ihr dass man bei LUSH Partys organisieren kann? z.B. eine Fun and Games Party, Beauty School Party oder Happy Hour Party. Zum Geburtstag mit ein paar besten Freunden oder sogar als Junggesellenabschiedsfeier finde ich so eine Party erfrischend und auch mal etwas neues! :)
Wer kennt sie nicht? Die wunderschön und liebevoll verpackten Geschenksets. Da ist wirklich für jeden Anlass was dabei. :) Besonders toll fand ich das Geschenkset "29". Es wurde nämlich nach dem ersten Shop in der 29 High Street benannt. In der Box befinden sich 24 der beliebtesten Produkte von LUSH. Hier findet ihr die Übersicht: klick.
Wusstet ihr das bei LUSH Produkte erhältlich sind namens Charity Pots? Der Erlös wird zu 100% an eine Organisation gespendet. Falls du eine Organisation oder ein Projekt kennst welches sich mit den Themen Tierschutz, Umweltschutz oder Menschen befasst, und ein wenig Unterstützung gebrauchen könnte, kannst du einfach eine E-Mail an charitypot@lushaustria.com schicken. Mit ein wenig Glück wird vielleicht deine Vorgeschlagene Organisation auch in das Charity Pot Projekt aufgenommen. :)
Eine weitere umweltfreundliche Idee: Furoshiki! Noch nie gehört? Wir auch nicht! In Japan ist es nämlich Tradition Geschenke in kunstvollen verknoteten Tüchern zu verschenken. Tut der Umwelt gut und die Tücher sind für vielfältig verwendbar, zudem sehen sie auch sehr schick aus. Oben seht ihr unsere Exemplare! :)


Kennt ihr LUSH? Was sind eure Lieblingsprodukte? 

Vielen Dank nochmals an Simone für das tolle und informative Event! 
Es hat uns sehr gefreut dich kennengelernt zu haben! :)

Liebe Grüße

6 Comments

Modeim Kopf11. März 2015 um 16:02

ich mag Lush .. vor allem kann man jedes Geschäft schon von weitem "erriechen" ;-)

schöne Fotos

lg
Birgit
http://mode-im-kopf.blogspot.co.at/

antworten
Beauty and the Beast11. März 2015 um 19:00

komme mit Lush überhaupt nicht klar.... Vieles vertrage ich nicht, ansonsten stinkt der Rest einfach... bis auf the comforter kaufe ich da nichts...

antworten
LasheswithMascara11. März 2015 um 20:36

Wirklich super so eine private Tour, da erfährt man mal richtig viel. Gerade bei Lush sehr nützlich, ich bin nämlich oft ein bisschen überfordert :)

antworten
Diana Cloudlet11. März 2015 um 23:21

Darling, you blog is so beautiful! I’m impressed! Your photos and posts are amazing! I’ll be happy to see you in my blog!

Diana Cloudlet
http://www.dianacloudlet.com/

antworten
the wicked ye-ye12. März 2015 um 06:42

Also wow, ich habe jetzt echt was gelernt und bin baff. Ich bin schon 100000mal an Lush auf der Mahü vorbeigegangen aber nie hinein weil ich mir immer gedacht da gibt es nur quietschbunte Seifen und das wars. Ich hätte nie vermutet dass es dort so tolle Produkte gibt - alleine die Idee mit den frischen Masken und den in Tüchern verpackten Geschenken - super!
Danke für den ausführlichen Bericht - das nächste Mal werde ich sicher ins Geschäft reinschauen :)
Liebe Grüße,
thewickedyeye.blogspot.com

antworten
Kirschblüte14. März 2015 um 20:13

Hach ich liebe Lush <3

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)