18. September 2016

Pure Feeling: Um welches mysteriöse Deo handelt es sich?

Ihr wisst gar nicht, wie groß meine Augen wurden, als ich dieses Paket aufgemacht habe. Selten wurde ich mit so einem hübsch verpackten Inhalt überrascht. Einen zauberhaften Kissenbezug und ein cooles Armband von Koni Design gab es als Geschenk dazu. Was für eine nette Aufmerksamkeit! Darum geht es aber in diesem Post nicht, sondern um ein mysteriöses Deo welches seit Mitte September auf den Markt ist. Ich liebe ja Überraschungen und finde es toll, dass wir die Marke erraten mussten. So kann man total unvoreingenommen das Produkt an sich bewerten ohne von anderen Faktoren beeinflusst zu sein.

Das Besondere an dem Deo? Es ist ohne Aluminiumsalze & ohne Alkohol!


Meine Schwester und ich haben das Deo nun ein paar Wochen ausgiebig getestet und wir sind gemeinsam derselben Meinung.


Das Deo duftet sehr frisch, leicht und blumig. Der Duft ist überhaupt nicht aufdringlich oder pudrig, wie man es von so manch anderen Deos kennt, sondern sehr ausgeglichen. Man duftet einfach wie frisch gebadet oder wie eine frisch überzogene Bettwäsche! Ich habe echt lange überlegt und gegrübelt um welche Blume es sich hierbei handeln könnte. Leider bin ich ganz schlecht was Blumenkunde betrifft, aber in meiner Vorstellung war die Blume violett und duftete zart.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich schon einige Deos ohne Aluminiumsalze getestet habe, und jedes Mal enttäuscht war. Heiße Temperaturen übersteht das Deo leider nicht so gut, da sind sich meine Schwester und ich einig. Das gilt allerdings nicht für die kältere Jahreszeit, seitdem es deutlich kühler geworden ist, hält das Deo auch deutlich länger.


Was mir aber besonders positiv aufgefallen ist, dass das Produkt auf frisch rasierten Achseln nicht brennt. Die Achseln fühlen sich auch sehr weich und gepflegt an. 

Ein sehr nettes und pflegendes Deo mit tollem Duft. Für heiße Sommertage eher weniger geeignet. Ich kann es als Schutz für die kältere Jahreszeit eher empfehlen oder wenn man sich nicht viel körperlich betätigen muss.


Das Deo kommt aus dem Hause Schwarzkopf & Henkel, somit war mein erster Gedanke sofort die Marke Fa.

Die liebe Carmen von Chamy hat auf ihrem Instagram Account die Auflösung gepostet, welche ich euch weiter unten zeigen werde. Denn das mysteriöse Deo ist von..



FA! Ich lag also doch richtig, sogar mit der Blume! Ich muss aber auch dazu sagen, das die Flasche und der Duft es ein wenig verraten haben.

Ich möchte mich nochmals beim lieben PURE FEELING-Team für diese tolle Aktion bedanken! 


Was haltet ihr von solchen Aktionen?
Werdet ihr gerne überrascht?
Werdet ihr das Deo testen?






*PR Sample

5 Comments

K-ro18. September 2016 um 20:23

Solche Aktionen sind eigentlich wirklich cool. Es gibt ja durchaus Menschen die einer Marke gegenüber Vorurteile haben sie es weil sie sehr günstig ist oder ein anderes Produkt nicht überzeugt hat. Bei solchen "blinden" Tests ist man mal wirklich ohne jede Beeinflussung was die Marke angeht oder was drauf steht. Man testet einfach etwas und bildet sich seine Meinung.
Bei Deos hab ich meinen Holy Grail schon gefunden und mach da auch eigentlich keine Ausflüge mehr. Trotzdem ne nett Aktion

LG
K.ro

antworten
Ti18. September 2016 um 23:00

Fa hat echt immer tolle Duftrichtung, eine Zeit lang habe ich die auch echt gerne gehabt

antworten
tamey19. September 2016 um 15:33

Haha wie toll :D Ich kenn das Deo noch gar nicht, für den Herbst werd ichs mir dann auch holen und ausprobieren, ich habe die gleichen Erfahrungen wie du gemacht, was Aluminiumfreie Deos betrifft :) Aber im Herbst/WInter ist das weniger problematisch.

Liebe Grüße,
Tamara | brunettemanners.at

antworten
LasheswithMascara20. September 2016 um 10:32

Hui, ein kleines Deo-Rätsel, wie spannend! Der Duft klingt sehr ansprechend, Deo ohne Aluminium funktioniert bei mir aber leider auch so gar nicht :)

antworten
pardon me27. September 2016 um 15:36

Das Paket sieht wirklich toll aus. Ich traue mich allerdings nicht mehr wirklich an Deos ohne Aluminium heran. Die haben mich schon manchen unangenehmen Tag beschert. Vielleicht probier ich es einfach nochmal aus, wenns draußen frischer ist. :)

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)