3. November 2016

Tipp: Testerplattformen (wie werde ich Produkttester?)

Hallo meine Lieben,
einer der vielen Gründe warum ich angefangen habe zu Bloggen war es, Tipps & Tricks weiterzugeben. Ich wollte anderen Menschen helfen und meine Meinung ehrlich äußern. Schon früh habe ich dann die Plattform trnd für mich entdeckt. Ich liebe es neue Produkte auszutesten (typisch Blogger) und Rezessionen zu verfassen. Durch solche Plattformen wie trnd und kjero werden Produkte meistens vor dem Launch am Feld getestet. Es gibt also eine WIN-WIN Situation für alle Parteien.
Folge uns auf Instagram (klick)

Das ist kein bezahlter Post, die Plattformen kann ich euch wirklich ehrlich empfehlen, da ich selber seit Jahren bei trnd.com Mitglied bin und nun seit Kurzem auch kjero für mich entdeckt habe. Zurzeit teste ich nämlich dort ein paar neue Geschmacksrichtungen der Hello Lindtschokoladen. Welche ich wahrscheinlich nicht so einfach durchgetestet hätte. Meistens erhält man in seinem Paket auch "Proben" für Bekannte und Familie. Und ich muss sagen, ich liebe die neuen Geschmacksrichtungen, speziell Crunchy Nougat :)

Zurück zur Testerplattform:

Was sind deine Benefits?
  • du lernst neue Marken, neue Geschmackssorten, neue Produktlinien kostenlos kennen  
  • meistens erhälst du wirklich viele Produkte, diese kannst du in deinem Freundes- und Familienkreis weitergeben
  • du ersparst dir natürlich Geld (Win-Win-Situation)
Was musst du dafür tun?
dies ist stets unterschiedlich, manchmal musst du nur einen Feedbackbogen ausfüllen, manchmal Bilder auf Instagram / Facebook etc. posten 

Welchen Aufwand hast du damit?
Natürlich gehst du mit dem Produktest auch eine Verpflichtung ein. Du erhälst kostenlose Produkte und im Gegenzug bewertest du diese. Du musst natürlich auch Zeit und Lust auf das Projekt haben. 

Welche Plattformen ich persönlich kenne und weiterempfehle:

Wie kannst du dich anmelden?
- Du meldest dich einfach online an, bearbeitest dein Profil (Interessen, Hobby, etc.) und kannst dich dann für verschiedene Projekte bewerben. Manchmal wirst du auch anhand deiner Interesse ausgesucht. Je nachdem. Danach erhälst du per Post deine Produkte zugeschickt und nach dem Testen bewertest du diese auf der Plattform.

That´s it. Es steht natürlich auch etwas Aufwand dahinter, jedoch finde ich es klasse neue Produkte zu testen, die man so vielleicht nicht bemerkt hätte. Da einfach in vielen Segmenten die Brandbeite so groß ist. Viele Produkte die ich einst getest habe, verwende ich bis dato gerne. Vielleicht entdeckt man durch den Test das ein oder andere Produkt für sich. 

So...viel Spaß beim Testen! Ich freue mich auf eurer Feedback!

Kennt ihr die zwei Plattformen trnd und kjero? Welche Plattformen würdet ihr empfehlen?
Liebe Grüße
 

10 Comments

Fashionloverimran3. November 2016 um 15:40

Danke für diesen coolen Post! Die beiden Plattformen kannte ich bisher noch garnicht.

Liebe Grüße
Imran
www.fashionloverimran.blogspot.de

antworten
Mademoiselle Pinette3. November 2016 um 19:20

Das hört sich wirklich sehr gut an!
Ich lese mir nämlich auch sehr gerne die Testberichte auf anderen Blogs durch. Blogs sind doch auch eben dafür da, um sich Inspirationen und Tipps zu holen. Diese große Vernetzung liebe ich!
Viele Grüße,
Vanessa
Mademoiselle Pinette

antworten
Babsi´s Beauty-Gossip3. November 2016 um 20:03

Ich kenn sie nur durch euch und finde es toll, dass ihr es weiter gebt! Lg babsi

antworten
Petra Kirschblüte6. November 2016 um 20:47

Finde es toll, dass du die beiden Plattformen teilst :)
Kenne sie noch aus meinen Bloganfangszeiten ^^
LG Petra
http://www.kirschbluetenblog.at

antworten
Diorella7. November 2016 um 08:18

Das freut mich! LG Aida

antworten
Diorella7. November 2016 um 08:18

Genau, du hast vollkommen Recht. LG Aida

antworten
Diorella7. November 2016 um 08:18

Natürlich! :) LG Aida

antworten
Diorella7. November 2016 um 08:19

Hallo Petra, ja genau früher war ich auf trnd etc auch aktiver :) LG Aida

antworten
Melanie Dörner10. November 2016 um 11:48

Ich kenne auch beide Plattformen und war da auch mal aktiv aber aktuell habe ich dazu leider so gar keine Zeit, ich sollte da mal wieder reinschauen.

Liebe Grüße
Melanie von Glitter & Glamour

antworten
Mara14. November 2016 um 15:57

Das ist ja mal ein cooler Tipp! Werde mir die Plattformen gleich mal ansehen :)

Liebe Grüße
Mara von http://missmarablog.blogspot.co.at/

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)