SOCIAL MEDIA

13. September 2012

Rezept - Kürbissuppe

Was ihr braucht:
- 1 Hokkaidokürbis
- 2-3 Karotten
- Jungzwiebel
- 1 Becher Schlagerobers
- 1,5 l Gemüsebrühe

Zwiebeln und Karotten klein schneiden und anbraten. 

Den Kürbis waschen,vierteln und entkernen. Das Kürbisfleisch mit der Schale würfelig schneiden. Zu den Zwiebeln und Karotten hinzugeben.

Mit der Suppe/Gemüsebrühe aufgießen und das Kürbisfleisch auf kleiner Flamme darin köcheln. 

Mit dem Stabmixer alles pürieren, die Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Chili und etwas Muskat abschmecken.

VOILÀ:
Guten Appetit! :)

Kommentare :

  1. Sieht sehr lecker aus:) Ich mach immernoch eine Kartoffel mit rein^^
    Muss ich mal die nächsten Tage kochen^^

    AntwortenLöschen
  2. Schmeckt das? Gestern stand ich vor Kürbissen und uns fiel auf, wir haben noch nie eine Suppe davon gegessen... muss ich wohl mal probieren.

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm... ich bekomme Hunger :) Nur erklär einer Deutschen doch mal bitte, was Schlagobers ist. Sahne oder eher Crème fraîche?

    LG
    Ligeia

    AntwortenLöschen
  4. sieht voll lecker aus - darauf hätt ich jetzt gusto!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)