29. August 2016

Auf Schnäppchenjagd mit Gebraucht Kaufen

Erinnert ihr euch? Vor ein paar Monaten habe ich euch erzählt wie ich auf Kleiderkreisel eine unschöne Erfahrung machen musste. Seitdem bin ich stolze Besitzerin einer gefälschten Urban Decay Palette, die vom Original kaum zu unterscheiden ist. Das auch noch zu einem unschlagbar günstigen Preis von 35€! Toll oder? :D Natürlich ist das jetzt ironisch gemeint und diejenigen die den Beitrag gelesen haben, wissen wovon ich spreche.

Nach dem Vorfall habe ich mir geschworen nie wieder gebrauchte Sachen Online zu kaufen, weil ich einfach viel zu viel Angst hatte, dass mir so etwas nicht noch einmal passiert. Ich habe aber aus meinem Fehler gelernt und bin seitdem viel vorsichtiger geworden. Worauf ihr aber bei Portalen wie Kleiderkreise, Ebay & Co achten solltet habe ich euch schon im Mai erzählt. Den Beitrag könnt ihr übrigens hier nachlesen. Wenn ihr diese Tipps beherzigt und Schlau vorgeht, kann euch nicht viel passieren. 

Heute möchte ich euch die Seite GebrauchtKaufen.at vorstellen. Ihr könnt dort wie auch bei Ebay, Kleiderkreisel oder Willhaben Annoncen aufgeben oder gebrauchte, manchmal auch absolut neuwertige Sachen kaufen. Wovon sich das Portal zu den anderen unterscheidet ist, das euch beim Suchen die besten Angebote der größten Schnäppchenseiten Österreichs angezeigt werden. Diese Funktion ist grandios, denn so erspart ihr euch eine Menge an Zeit da ihr nicht auf verschiedenen Seiten surfen müsst.

Hier ein Beispiel
Ich habe beispielshalber NARS eingegeben und mir wurde sofort angezeigt auf welchen Seiten ich die dazugehörigen Produkte finde. Toll finde ich ja das links mir Shops angezeigt werden die NARS vertreiben. Man kann ebenfalls auswählen das einem die neuesten Annoncen zuerst angezeigt werden, so bleibt ihr immer auf dem neuesten Stand.

Es gibt übrigens auch den Alarm-Service welcher euch übrigens per E-Mail informiert wenn auf einer der Platformen ein neues Produkt von NARS zum Verkauf Online gestellt wird.

Anzeigen aufgeben geht auch total einfach. Dafür müsst ihr einfach nur ein kostenloses Konto erstellen, ein Bild vom Produkt - welches ihr verkaufen möchtet hochladen, kurz eine Beschreibung hinzufügen und dann kann es auch schon losgehen. 


Kauft ihr gebrauchte Sachen? 
Habt ihr schon mal etwas gebrauchtes Online verkauft?
Würdet ihr gebrauchtkaufen.at nutzen?







*In freundlicher Zusammenarbeit mit gebrauchtkaufen.at

12 Comments

Cara29. August 2016 um 18:37

Die Seite hört sich echt interessant an, ich werde auf jeden Fall mal vorbeischauen!
Ich kaufe relativ oft Filme oder solche Sachen gebraucht auf so einer Internetseite, da es dort zum Teil ganze Staffeln von Serien für ca. 2€ gibt! Und der Zustand ist trotzdem echt gut:)
Verkauft habe ich online noch nichts, wollte aber bald mal ein paar Klamotten auf Kleiderkreisen verkaufen.

Xoxo♥
rosy-things.blogspot.de

antworten
Beauty-Reviews & More29. August 2016 um 18:41

Das ist sicher für Eure österreichischen Leserinnen ein guter Tipp, gerade, wenn man reingefallen ist, das ist echt mies :/

Ich selbst kaufe nichts Gebrauchtes, aber, ich verkaufe schon mal gebrauchte Kosmetik und halte mich natürlich an die Spielregeln, was Ehrlichkeit und Hygiene angeht. Da ist es eher so, dass es Spaßbieter gibt, gerade auf Ebay, die nie zahlen und man nur Ärger damit hat, zumal man ja auch nicht sofort wieder einstellen kann. Ich verkaufe oft Sachen, die nur geswatcht, also quasi neuwertig sind. Seit ich sie aber zu einem höheren Startpreis reinsetze, habe ich weniger Spaßbieter, man muss sich nur zu helfen wissen ^^ LG

antworten
Diorella29. August 2016 um 20:57

Hallo Cara,

oh der Tipp mit den Serien ist ja echt gut! Nach DVDS habe ich um ehrlich zu sein noch nie geschaut, das wird sich dank dir ändern. :D

Mach das auf jeden Fall, da wirst du sicher einiges verkaufen können! Viel Erfolg damit.

Liebe Grüße,
Diorella

antworten
Diorella29. August 2016 um 20:58

Oh das mit den Spaßbietern ist ja echt blöd! Wieso versuchst du es nicht auf Kleiderkreisel? Ich habe da oft Sachen verkauft und auch gekauft, und bis auf den einen Fall ist alles immer super verlaufen.

Liebe Grüße,
Diorella

antworten
July's Beauty30. August 2016 um 08:24

Auf jeden Fall sehr gute Tipps - das mit der Palette ist ja wirklich ärgerlich..
Liebst, Julia | Julysbeautylounge

antworten
Beauty-Reviews & More30. August 2016 um 09:36

Guten Morgen! Ja, das war echt blöde und seitdem hab ich keine Kosmetik mehr zu Ebay gestellt, ich habe einfach keine Lust, mich mit irgendwelchen Idioten rumzuärgern.

Kleiderkreisel hatte ich mal versucht und das war noch schlimmer. Manche wollten mir echt Tauschmaterial in Form ihrer abgelegten Bikinis anbieten für irgendwelche Lidschatten...im Text stand ausdrücklich, dass ich nicht verhandeln möchte und auch keinen Tausch und das wurde einfach ignoriert. Das war einfach nix für mich. Aber mal sehen, irgendwas wird mir noch einfallen, lieben Dank aber für den Tipp dennoch :) Schönen Tag Dir!

antworten
Melanie Dörner30. August 2016 um 15:21

Also im Baby Sachen Bereich bekomme ich viel von meiner Cousine an gebrauchten Sachen damit fahre ich sehr gut aber ich weiß ja auch wo es her kommt

Liebe Grüße
Melanie von Glitter & Glamour

antworten
different is better30. August 2016 um 16:12

OMG danke dass du uns die Seite vorgestellt hast!!
Die kannte ich noch gar nicht und damit kommt man auch leicht an Nars ran :)
Liebe Grüße <3

antworten
make-up-blog.de30. August 2016 um 19:13

Leider musste ich auch schon einige schlechte Erfahrungen was das angeht sammeln.. Aus diesem Grund spare ich lieber mein Geld und kaufe mir die Sachen lieber neu :D Liebste Grüße Michelle

antworten
Karo31. August 2016 um 10:43

Interessante Seite :-)
Klar :-) Lidschatten oder Blushes ... Man kann alles sehr gut desinfizieren :-)
Allerdings Gloss und Lippenstift kommt für mich nicht in frage :-D

antworten

Leider scheint die Seite nicht mehr zu funktionieren. Ich finde auch bei Google nichts und bei deinem Lunk wird man weitergeleitet.

antworten
Man dy1. September 2016 um 16:02

Ich habe ab und an auch mal gebraucht gekauft, tue es aber nicht mehr... es gibt mittlerweile so viele gefälschte Varianten. Irgendwie bin ich da doch so unsicher reinzufallen =/ bei dem Portal schaue ich aber mal vorbei :)
liebste Grüße, Mandy

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)