7. März 2016

{Eventbericht}: Berlinale 2016 - einmalig & unvergesslich mit L´Oréal Paris

Hallo meine Lieben,

heute melde ich mich mit dem Eventbericht zur Berlinale 2016 zurück! Von der ersten Minute (Erhalt der Einladung) bis zum Schluss war alles so unbeschreiblich schön und toll organisiert. Als ich die Einladung in den Händen hielt, konnte ich es nicht glauben, ich würde exklusiv mit einigen anderen tollen Bloggerinnen/Youtuberinnen bei der Berlinale 2016 dabei sein dürfen. Wir alle zählten die Tage bis zum Event und waren furchtbar nervös und aufgeregt! Wann darf man schon als "Normalsterblicher" auf den Red Carpet? 

Als ersters erreichte mich eine tolle Regisseurklappe, welche die Einladung zur Berlinale darstellte. Diese werde ich für immer und ewig aufbewahren: 

Es standen am Tag der Berlinale viele tolle Punkte auf der Agenda. In der Früh wurden wir mit einem VIP Bus vom Hotel abgeholt. Ich kann euch das Hotel "Steigenberger Hotel am Kanzleramt" wirklich wärmstens empfehlen. Die Lage ist klasse und der Service ist toll! Perfekt für einen Städtetripp! 

In der Location angekommen hatten wir diesen atemberaubenden Ausblick. Die Location war wirklich ein Traum und sehr lichtdurchflutet.

Neben dem bereits angekündigten Contouring Workshop durften wir uns über Preview - Präsentationen freuen. Uns wurden aus den verschiedenen Produktkategorien die Produktneuheiten vorgestellt. Ein Post über einiger dieser Neuheiten habe ich bereits hier veröffentlicht. 

Kurz möchte ich euch trotzdem zusammenfassen, was es neues auf dem Markt gibt:

L' Oréal Make-up:
- Nude/ Red Lips Palette -klick-
- Indefectible Sculpt Produkte (Make-up, Palette und Blush Sculpt Trio) -klick-
- Falsh Lash Schmetterling Sculpt Mascara -klick-
- Black'n' Sculpt Super Liner
- Indefectible Matt Lippenpuder -klick-
- Le Vernis Nagellack mit der exquisiten Ölformel 

L' Oréal Hair:
- Innovatives Styling Mousse von Elnett

Nähere Details folgen! Abgerundet wurde die L' Oréal Produktvorstellungen mit dem Vortrag von Mayouri Sengchanh, Geschäftsführerin von Exalis, welche uns über die bevorstehenden Trends und uns generelle Informationen über die Entstehung von Trends  informiert hat. Unglaublich faszinierend!!  Neben den Produktvorstellungen durften wir auch selber Hand anlegen mit dem Support von Miriam Jacks. Welche uns Tipps und Tricks zum  richtigen Contouring gegeben hat. Eine wirklich fabelhafte Person und ein echter Sonnenschein. Wir haben auch Vor- Nachher Bilder gemacht, auf welche ich sehr gespannt bin. Folgt mir auf Instagram da seid ihr immer up-to-date! 

Während des Tages wurden wir mit Köstlichkeiten von Haubenkoch Björn Freitag verwöhnt. Ich finde es toll, wie er uns stets auch Backround Informationen zum Essen gibt. 

Bereits am Freitag, 12.2.2016 gab es ein Fitting in einer Hotel - Suite. Arkadius hat uns himmlische Kleider zur Verfügung gestellt. Da ich bereits mein Kleid mithatte, welches ich unbedingt anziehen wollte, habe ich dort keins anprobiert. Aber die Mädels sahen alle unglaublich feenhaft und toll aus. Wir konnten unseren Augen nicht trauen, was für uns auf die Beine gestellt wurde. Und hier möchte ich ein großes Dankeschön an Denise und ihrem Team aussprechen, wir wurden wie Prinzessinnen behandelt und wurden general saniert wie mein Mann sagen würde! Haha Spaß bei Seite! :) Nachdem wir von Miriam und ihrem Team dem Anlass entsprechend geschminkt wurden, war Eren Bektas für die das Haar-Styling zuständig. Tolle Hochsteckfrisuren und Wellenmähnen wurden binnen kürzerster Zeit hergezaubert, welche nur von Experten so schnell und präzise gemacht werden konnten! Hut ab! Die Kleider wurden währenddessen von den Mädels angezogen und wir präsentieren das L' Oréal Black-Squad Team :) 

Was darf an einem perfekten Look nicht fehlen? Natürlich die Maniküre, wir durften uns aus der neuen Le Vernis Nagellack Reihe Farben aussuchen und waren dann ready für den Red Carpet! 

Aber Denise, wäre nicht Denise, hätte sie nicht noch ein Highlight organisiert! Kurz vor Abfahrt überraschte uns Lena Meyer Landrut als Special Guest! Ich muss sagen, ich bin so fasziniert von ihrer Bodenständigkeit und Gelassenheit. Ein wahrer Profi halt! Gemeinsam fuhren wir mit den für die Berlinale typischen schwarzen Audis zum Veranstaltungsort! Wow, im Auto blieb mir fast der Atem weg, als vor uns Lena ausstieg, umringt von den Paparazzis. Ich wollte den Moment einfangen und atmente tief ein und war unglaublich happy, einmal im Leben diese Chance bekommen zu haben, auf dem roten Teppich zu gehen, wo Tage zuvor Georg Cloney und Tatum Channing  spazierten. Kennt ihr das, wenn ihr Gedächnisfotos macht? Damit diese für immer und ewig in Erinnerung bleiben? Ich bin so ein Typ. :) Ah, ich bin noch immer so gerührt und erfreue mich an den Fotos und den einmaligen Erinnerungen! 

Der Aufenthalt auf dem rotem Teppich war zwar nicht lange, jedoch ausreichend, um für immer für ein paar Minuten das Gefühl gehabt zu haben auf dem Red Carpet gewesen zu sein! Danach sahen wir uns den Film "L' Avenir" an, welcher zwar nicht meinen Filmgeschmack traf, jedoch nicht tragisch war. Wir wurden nach dem Film mit dem Bus abgeholt und zur  Location gebracht, wo auf uns ein wunderschön gedeckter Tisch für das Abendessen stand. Jedes Detail war aufeinander abgestimmt und man konnte sich nicht, nicht wohl fühlen! 

Es gab ein mouthwatering Gängemenü, wo ein Gang besser schmeckte als der nächste! Und dem Tag einen krönenden Abschluss gab. 

Da bekanntlicher Bilder mehr als Tausend Worte sprechen, seht selbst:


Und hier möchte ich mich nochmals bei Denise bedanken, für die Einladung, das Event und den Besuch der Berlinale. Ich freue mich immer wieder euch alle zu sehen und einfach zu tratschen, wie der Österreicher sagen würde.  Ich habe großen Respekt vor deiner Arbeit und deinem Können!  Danke, dass du uns diesen gemeinsamen Tag geschenkt hast, welche mir für immer in Erinnerung bleiben wird. 

Meine hübschen und lieben Mädels:
 Eva - Franzi - Heidi - Steffi - Nadine - Fulya - Sara - Chrissie - Janina 









Wart ihr schon mal auf der Berlinale?

Liebe Grüße, 
 


11 Comments

Shia von Shias Welt7. März 2016 um 10:14

Hach es muss so toll gewesen sein :3

antworten
Mai7. März 2016 um 12:51

Das klingt nach einem wunderbaren Erlebnis :)

Liebste Grüße ♥ Mai
www.sparkleandsand.com

antworten
lovely7. März 2016 um 13:19

Es hört sich nach einem super schönen Event an, ich würde die Einladung auch für immer und ewig behalten :D Da hat man mal etwas was man noch seinen Enkeln erzählen kann ^-^ hehe Ich würde sogar vor Rührung weinen wenn ich aus dem Auto zum red carpet ausstiegen würde xD Loreal hat auch immer super gute Produkte und mit dieser sculpt Reihe haben die auch ins schwarze getroffen! Die Bilder sind auch wunderschön und Aida du sahst toll aus, dein Outfit gefällt mir sehr! :)
LG <3

antworten
Suvarna Gold7. März 2016 um 15:07

awww hört sich super an :) freut mich total :)

My new blue hair? - post here



✎ Free Blogdesign |Facebook |Bloglovin |♥Instagram | Lookbook |Google✚


Stay Gold<3

antworten
Katja von Schminktussis Welt7. März 2016 um 15:12

Hach klingt das nach einem tollen Event :)

antworten
Madame Keke7. März 2016 um 15:35

Tolle Location, tolle Leute & tolle neue Produkte. Mensch das ganze Event und der Gang zur Berlinale muss echt total aufregend gewesen sein :) Freu mich sehr für dich!

antworten
LasheswithMascara7. März 2016 um 17:06

Klingt alles wunderbar, was für ein tolles und besonderes Erlebnis!:)

antworten
Chiara Rührlinger8. März 2016 um 10:31

Klingt nach einem tollen Event :)

http://chiaraanne.blogspot.co.at

antworten
Diorella8. März 2016 um 10:55

Vielen lieben Dank meine Liebe! 😘 LG Aida

antworten
Melanie Dörner8. März 2016 um 12:37

Tolle Bilder und ehrlich? Ich bin schwer neidisch - ich würde auch gern mal auf die Berlinale :) Ich hoffe du hattest viel Spaß - es klingt jedenfalls sehr gut.

Liebe Grüße
Melanie von Glitter & Glamour

antworten
Sofia13. März 2016 um 21:33

Scheint ein traumhaftes Event gewesen zu sein ^.^

antworten

Leave a commentVielen Dank für deinen Kommentar! ♥

Falls du eine Frage hast, die mit dem Post nichts zu tun hat, kannst du uns gerne eine E-Mail an diorella.j@hotmail.com schicken!

Achtung: Fragen in Kommentaren werden immer als Kommentar beantwortet :)