26. Oktober 2015

{Review}: Mexx Life is Now & Bruno Banani Absolute Woman inkl. Gewinnspielauflösung

Wer so besessen von Düften wie ich ist, ist immer auf der Suche nach einem neuen Duft. Vor einigen Wochen bekam ich netterweise von den lieben NETWORKPR-Angels zwei Düfte für unsere Verlosung, und zwei Düfte für mich zum testen. Ich habe mich echt irrsinnig darüber gefreut, da ich irrsinnig gerne neue Düfte ausprobiere und davon gar nicht genug bekommen kann.

21. Oktober 2015

MAC Review - Mineralize Skinfinish Natural "Medium Deep"

Hallo meine Lieben,


vor einiger Zeit wurden Patricia und ich zum MAC Instant Artistry Event in der SCS eingeladen. Den Bericht könnt ihr hier finden. Netterweise haben wir dort ein paar tolle MAC Produkte erhalten. Nachfolgende Produkte waren bei mir in der Goodie Bag. Heute möchte ich euch aber eine Review zum Mineralize Skinfinish Natural Puder in der Farbe "Medium Deep" geben.


 Preis: 31€ 
Inhalt: 10g

Das verspricht der Hersteller:
"Der luxuriöse Gesichtspuder Mineralize Skinfinish Natural von MAC wird sorgfältig in der Produktion mit Mineralien gepresst, damit ein dimensionales, natürlich mattes Finish erzielt werden kann. Der Puder verleiht eine perfekte, leichte Deckkraft. Ideal geeignet, um die Foundation zu fixieren oder das Make-up aufzufrischen."


Die Mineralize Skinfinish Puder gibt es in 16 verschiedenen Nuancen. Die Nuance "Medium Deep" ist für meinen Hauttyp einfach viel zu dunkel und deshalb kann ich das Puder nur als Bronzer verwenden. Jedoch bin ich sehr begeistert von der Deckkraft und von dem Glow.


Textur: Die Konsistenz ist schön fein und meiner Meinung nach weder zu hart noch zu weich. Dadurch das der Puder gebacken ist, hat es eine schöne leichte Textur und es lässt sich sehr gut mit dem Pinsel aufnehmen. 

Kaufempfehlung? Ja, da ich es als Bronzer verwende und mir die Farbe sehr gut gefällt, würde ich das Produkt auf jeden Fall noch einmal kaufen. Die Farbabgabe ist sehr gut und das Produkt ist geruchslos. Das Puder zaubert ein unglaublich schönes Finis, welches mir sehr gut gefällt.  Seit dem ich das Produkt bekommen habe, verwende ich es fast täglich. Natürlich ist der Preis von 31€ nicht ohne, jedoch typisch für MAC. Das Puder hinterlässt einen sehr leichten, natürlichen Glow im Gesicht. Ich finde die 10g sind auf jeden Fall lange haltbar, ich verwende das Produkt nämlich seit Juni und man sieht kaum, dass es schon so oft verwendet wurde. 

Kennt ihr die Mineralize Skinfinish Natural Puder? Welchen benützt ihr?

 
 

12. Oktober 2015

{New In}: Yankee Candle Tarts

Hallo ihr lieben! :)

Endlich ist der Herbst da, meine absolute Lieblingsjahreszeit. Im Herbst dürfen Dinge wie kuschelige Socken, warme Getränke und vor allem auch Duftkerzen nicht fehlen. Da mein gesammelter Vorrat an Dufttarts leer gegangen ist, musste ich unbedingt Nachschub besorgen. Ich habe das erste Mal bei Candle Dream bestellt und war von der großen Auswahl echt begeistert. Neben Yankee Candle gibt es im Online Shop Marken wie Colonial Candle, Candle-lite und Colony, die ebenfalls eine grandiose Auswahl an Düften haben.


Die Tarts liegen momentan preislich bei 2,19€ pro Tart. In einem Tart sind 22g enthalten. Ich breche die Tarts immer in 4 Teile, ein Stück brennt bei mir ca. 3-5 Stunden.

Die Dufttarts in genauer Beschreibung
Fresh and Fruity:
Sicilian Lemon: Sehr frischer und intensiver Zitronenduft.
Pineapple Cilantro: Ich war zunächst sehr skeptisch was den Duft anging, ich wusste nicht wie mir die Koriandernote gefallen wird. Fazit: Ein fruchtiger und frischer Duft, gefällt mir überraschend gut.
Vanilla Lime: Riecht genau so wie der Name, nach Vanille und Limette.
Mango Peach Salsa: Hätte ich früher gewusst, wie lecker Mango Peach Salsa riecht, hätte ich mir den Tart schon eher bestellt. Sehr fruchtig und ein ganz wenig herb.

Dessert Heaven:
Pain Au Raisin: Duftet sehr lecker nach frisch gebackenen Rosinen-Zimt-Brötchen.
Gingerbread Mapple: WEIHNACHTEN! Das ist die Beschreibung die am besten zu Gingerbread Mapple passt. Zimt, Lebkuchen, Ingwer und Cream, Gingerbread Mapple duftet einfach nur göttlich!
Tarte Tatin: Riecht nach einem sehr leckeren warmen Apfelkuchen.
Vanilla Bourbon: Vanille-Lebkuchen-Schoko-Zimtdrink. Mehr ist dem nicht hinzuzufügen, Weihnachten pur! :)

Tutti Frutti
Orange Splash: Riecht sogar trotz Verpackung sehr lecker nach Orangen.
Red Raspberry: Simple und einfach, süße Himbeeren.
Cranberry Twist: Ich rieche Cranberry, Limette und Minze heraus. Ich stelle mir einen sehr kalten und erfrischenden Drink darunter vor.
Cranberry Pear: Ebenfalls ein toller Herbstduft, nicht so schwer wie die Standard Tarts. Die Birne kommt bei dem Duft sehr gut zur Geltung. 

Sensual Tarts
Kilimanjaro Stars: Riecht sehr maskulin und sinnlich. Das ist der Late Night Song unter all den Tarts. Ich kann nicht aufhören daran zu schnuppern! :D
Egyptian Musk: Mein erster Gedanke nachdem ich an Egyptian Musk gerochen habe war.., O.M.G! Es ist ein sehr sinnlicher und weiblicher Duft. Irgendwie pudrig aber auch frisch. Egyptian Musk riecht sehr sexy, gäbe es davon ein Parfum würde ich es mir zu 100% kaufen. 
Black Coconut: Black Coconut ist auch so ein Duft der trotz Verpackung sofort erkennbar ist. Fällt wie die anderen zwei Kollegen in die sinnliche Sparte und duftet sehr lecker nach Kokos und Vanille.

Serengeti Sunset: Maskulin, fruchtig.. rieche ich da auch ein wenig Orange raus? Serengeti Sunset ist ein Duft den ich gerne im Auto als Duftbäumchen aufhängen würde.
Turquoise Sky: Ein sehr frischer "Badezimmer" Duft. 
Fireside Treats: Fireside Treats ist einer meiner Lieblingstarts von Yankee Candle. Wer süße Düfte mag, wird ihn lieben! Wird bei jeder Bestellung mit in's Körbchen gelegt.

Bestellt habe ich mir noch ein 3er Pack Car Jar in den Duftrichtungen Black Cherry, Vanilla Lime und Vanilla Cupcake. Cranberry Cosmo von Colonial Candle wurde mir als Wiedergutmachung dazu gepackt, sowie Pineapple Cilantro von Yankee. Ursprünglich habe ich Frankincense bestellt, obwohl er auf der Seite damals noch lieferbar war, wird er in der Zwischenzeit wohl ausverkauft gewesen sein . Die zwei Goodies fand ich super nett und aufmerksam, ich war gar nicht enttäuscht das Frankincense nicht mehr lieferbar war. Vielen lieben Dank an das Candle Dream! :D


Mögt ihr Duftkerzen/Dufttarts auch so sehr wie ich?
Was sind eure aktuellen Lieblingsdüfte? 
Welche könnt ihr mir noch empfehlen?

7. Oktober 2015

Geld verdienen - neben Studium oder Schule

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich euch ein paar Tipps zum Geld sparen und Geld verdienen vor. Als Student oder Schüler ist man meistens auf der Suche neben dem Studium oder Schule Geld zu verdienen. Dazu möchte ich euch ein paar Tipps geben. 

1. Geringfügige Beschäftigung / Samstagskraft
Auf Platz ist natürlich eine dienstliche Beschäftigung. Ich habe mit 16 Jahren angefangen beim Merkur und in weiterer Folge beim s. Oliver ca. 9-10Std / Woche zu arbeiten. Für mich war es immer schon sehr wichtig, mein eigenes Geld zu verdienen und nicht immer zu den Eltern zu laufen, wenn man sein Taschengeld verbraucht hat :) 

Natürlich müsst ihr ein gutes Zeitgefühl haben, wenn ihr nicht gut in der Schule seid, würde ich euch eine geringfügige Beschätigung nicht empfehlen. Ihr solltet euch dann lieber auf die Schule konzentrieren. Es ist wirklich nicht einfach die Schularbeiten, Hausübungen und die Arbeit zu handeln, also überlegt euch gut, ob ihr ein dienstliches Verhältnis auch eingehen möchtet. Speziell wegen dem Urlaub, ist es oft blöd, dass man die Sommerferien nicht richtig genießen kann. Aber dafür erhält man aber auch am Ende des Monats bis zu ca. 405€. 

2. Mystery Shopper 
Wer nicht in einem Dienstverhältnis sein möchte, würde ich den Job als Mystery Shopper empfehlen. Auch das habe ich bereits oft gemacht. Als Mystery Shopper gehst du durch vorgegebene Läden und untersuchst die Dienstleistung, Qualität der Produkte, Sauberkeit etc. Diese Tests werden "Checks" genannt und du bekommst pro Check eine bestimmte Summe ca. 5-15€. Nach dem Check musst du einige Fragen zu deinem Check beantwortet, manchmal muss man auch ein Erlebnisprotokoll verfassen. Diese Alternative finde ich für Studierende und Schüler ideal. 

Gibt im Internet einfach Mystery Shopper + eure Stadt ein, dann werdet ihr viele Institute finden.  Sehr wichtig für den Job ist ein Computer/Notebook und Internet. Ansonsten gibt es kaum Voraussetzungen hierzu.

3. Marktforschungsumfragen ausfüllen
Wer gerne von zu Hause aus arbeitet, kann auch bei Marktforschungsumfragen teilnehmen. Der große Vorteil an dieser Variante ist es, dass du von zu Hause arbeitest und dir die Zeit einteilen kannst. Man verdient zwar nicht so viel mit jeder einzelnen Umfrage, jedoch wenn man fleißig ist, kann auch eine etwas größere Summe herauskommen. Meistens kriegt man da ca. 0,50 - 3€ pro Umfrage. Bei vielen Umfrageninstituten erhält man nicht Geld, sondern ein Gutschein bei H&M, Amazon, etc. was ich auch sehr gut finde, falls jemand noch kein Bankkonto hat.

Hier findet ihr eine Auflistung von ein paar Umfrageplattformen. 

Jetzt komme ich zum Geld sparen.
Kennt ihr schon iGraal? Das ist für die Mädels und Jungs für euch interessant, welche oft online shoppen. Vor ein paar Wochen habe ich bei Anna Laura Kummer ein Video dazu gesehen. Es ist ein Cashback System, viele große Unternehmen wie z.B. Zalando, Yves Rocher, Pixum, etc. sind dabei.

Ihr geht, wenn ihr etwas online bestellen wollt, auf eurer Igraal Konto und sucht euren Shop aus, dort ist der Link zum Shop. Mit dem Link kommt ihr ganz normal zur Homepage (ohne Aufpreis) und wickelt ganz normal eure Bestellung ab. Das Besondere ist, dass ihr ca. 3-7% vom Einkaufswert auf eurem Konto gutgeschrieben bekommt. Ich habe vor einer Woche mir mein Geld auszahlen lassen und habe 55€ angespart. Also da kann schon auch einiges zusammen kommen. 



 
Bei der Anmeldung erhält ihr bereits 5€ gutgeschrieben und bei 20€ könnt ihr euch eure Gutschrift auszahlen lassen. Man kann auch Freunde einladen und erhält dafür auch eine Gutschrift :) Ich habe damit schon über 140€ auszahlen lassen.
Hier kommt ihr zu Igraal*: klick


Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Tipps helfen :)
Teilt eure Tipps mit uns :)



 
* Hierbei handelt es sich um eine Affiliate Link.

2. Oktober 2015

GEWINNSPIELAUSLOSUNG!!

Hallo meine Lieben,


heute werden die ersten 4 Gewinnspiele ausgelost. Unter dem Motto 5 Jahre - 5 Tage gab es tolle Gewinnspiele im Wert von über 600€ bei uns zu gewinnen. Das letzte Gewinnspiel werden wir verlängern, damit noch einige die Chance nützen können, mitzumachen :) Unbedingt vorbeischauen und mitmachen!

Jetzt starte ich mit den Gewinnerinnen vom ersten Gewinnspiel. Da gab es einen Hauptpreis (ua Russell Hobbs Smoothiemaker) und ein tolles DM Trostpreis Päckchen.



Hauptgewinn:


 

Trostpreis:






 
Herzlichen Glückwunsch Stefanie und Julia. Stefanie bitte schick mir eine Mail an Beautyblogaida@hotmail.com Eine E-Mail an Julia folgt in Kürze mit der Bitte um Eure Adresse :)


Herzlichen Glückwunsch Amela. Eine E-Mail folgt in Kürze mit der Bitte um deine Adresse :)


Bei diesem Gewinnspiel gab es zwei Sets zu gewinnen. 

Set 1 hat gewonnen:

Set 1 hat muenchnermama via Instagram gewonnen

Set 2 hat gewonnen:
Set 2 hat stephivie via Instagram gewonnen

Herzlichen Glückwunsch Stephanie und Münchenmama. Eine Nachricht via Instagram wird ausgeschickt.


Herzlichen Glückwunsch Lisa! Du erhälst gleich eine Mail mit der Bitte um deine Adresse.


Ein großes Dankeschön geht an alle unsere Sponsoren!






Eure,